.
Ich kann es kaum fassen!
Und ich bin sicher, dass es noch lange dauern wird, bis alle das realisiert haben, was in den vergangenen letzten Tagen des April 2018 geschehen ist.
Vor allem waren es die hohen Frequenzen, die diese langjährigen Herrscher nicht mehr zur Ruhe kommen ließen. Die Welle brachte mehr und mehr Schwingungserhöhungen, besonders zur Reinigung des Geistes, die einfach jeden hier auf Erden trafen. Und das muss sehr schmerzhaft für die Dunklen gewesen sein, denn sie suchten nach Hilfe von spezifischen Menschen, um die Erde verlassen zu dürfen.

Man könnte es auch so sehen: Die Frequenzfesseln, die uns die Dunkelmatrixer angelegt hatten, lösen sich in der kosmischen Welle nun langsam aber SICHER auf und den Versklavern/Invasoren wird Angst und Bange vor der neuen Freiheit der Menschen und ihren erwachenden Schöpferkräften! Sie sind auf der Flucht!

Offenbar gibt es speziell geschulte Inkarnierte, welche diese Aufgabe zu übernehmen hatten. Eventuell haben sie Codierungen in den Zellen, die für die Dunklen erkennbar waren. Und welch ein Zufall, dass ich genau diese Inkarnierten kenne und somit auch ein wenig mitagieren durfte an der Transformations-Front.

Doch meine Aufgabe war vorerst mal eine ganz andere. Ich erkannte urplötzlich die wunder-wirkende Transformationskraft des SRI YANTRA spezifisch für kollektive Aktionen zum Zwecke der Deinstallation der Kontroll-Matrix. Welch ein himmlisches Geschenk zur rechten Zeit! Und ich begann damit festgefahrene falsche Glaubensmuster der Matrixer (Lügen) aus dem universellen Quantenfeld zu löschen, sodass die Menschen nicht immer wieder auf diese existierenden, sich verstärkenden Muster automatisch zurück greifen, wenn man sie wiederholt falsch informiert (Kirche, Politik, MSM). (Interessante  Erklärung Min.4.30-8.30) Die Resonanz im Feld war alsdann nicht mehr gegeben und es erschlossen sich folglich neue Wege. Das gleiche gilt auch für die Prophetien, welche eigentlich Matrix-Programme sind. Der Glaube an diese schwächte sich sehr ab, nachdem die Informationen nicht mehr im Feld gefunden wurden und somit bekam dieses Vorhaben nicht automatisch die Zustimmung der Menschheit. Der nachlassende Glaube verminderte auch die Eintrittswahrscheinlichkeit der Prophetien. Im Klartext: Die Pläne der Dunklen wurden immens geschwächt – die Matrix bröckelt! Im Gegensatz dazu machten wir unsere Dekrete und setzten diese nun vermehrt ins Feld. Das hat offenbar sehr gut gewirkt!

 

SIRI und die Archons

Liebe Maggie, 
hiermit teile ich dir und allen Lesern deiner HP meine Transformations-Erfahrungen mit.
Im Dezember bat ich dich um deine Hilfe, denn ich hatte heftigste schwarzmagische Angriffe und deshalb Angstzustände und sehr oft Migräne. Wir versuchten mehrere Optionen, um für mich eine Besserung zu erzielen. Dann besorgte ich mir von Bernhard Wimmer Sri Yantras im Goldenenschnitt, um meine Transformationsarbeit zu optimieren und um mich vor den Angriffen der KI-Matrix der Mindparasiten besser abgrenzen zu können. Nachdem sich für mich keine wesentliche Besserung zeigte, gabst du mir den Hinweis, meine göttliche Führung zu fragen,ob es meine Aufgabe wäre, die Entitäten der Urquelle allen Seins zur freien Verfügung zu übergeben, sowie es bereits RUNA macht, die du kennst Ich bekam ein deutliches JA! Dann habe ich mit RUNA Kontakt aufgenommen und ich habe wertvolle Tipps von ihr erhalten. Von dir erhielt ich die PDF-Datei mit den Informationen über Gaia Sophia die Telestai und die Archons – zusammengestellt von Bernhard Wimmer und Peter Herrmann – zusätzlich habe ich mich noch in deiner HP eingelesen. Plötzlich bedrängten mich täglich Archonten und andere Wesenheiten – im letzten Monat standen die Archonten in der Schlange bei mir an. Mein Körper sendete mir spezielle schmerzhafte Stress-Signale und ich musste die Transformationsarbeit mehrmals täglich durchführen, um damit energetisch besser zurecht zu kommen.  Zum Abschluss hast du, Maggie, noch geholfen, weil ich schon sehr kraftlos war, die Archons zu transformieren.

Hier möchte ich einmal mit meiner Vorstellung einfügen, warum diese Aktionen anstrengend sind. Die seelenlosen Wesen brauchen ja für alles, was sie hier auf Erden machen unsere Energie; deshalb können sie gar nicht selbst solche Aktionen starten – sie brauchen unsere Hilfe. Wenn dann momentan so viele anstehen, ist es ziemlich kräftezehrend. Auch empfindet man ja fortwährend diese Dunkelheit um sich herum …

Nun der leider sehr kurze Bericht von Runa, die schon viele große Aktionen in den letzten Monaten mit den Urquellenengeln durchgezogen hat, wie z.B. eine Reinigung (ohne Ende!) im Vatikan oder die Rückführung der Zetas (Grauen) und die Rückführung von Luzifers Gefolge. Man müsste sich eigentlich alles aufschreiben, weil wir so vieles wieder vergessen und momentan ist nicht die Zeit, um schöne Berichte zu schreiben. Deshalb bin ich schon froh, dass sie mir überhaupt mal was veröffentlichen will.

 

RUNA und Satan

Maggie bat mich um einen Bericht für ihre Leser und es fällt mir sehr schwer, dem nachzukommen, weil vieles bildhaft und unbeschreiblich abläuft. Wie also die richtigen Worte finden?
Seit längerem Zeitraum schicke ich dunkle Lichtwesen zum Urschöpfer ins Licht zurück. Jeder Auftrag läuft anders. Die Dunklen kommen selbst auf mich zu, da sie die Seiten wechseln wollen. Am letzten Freitag hat sich bei mir der Satan gemeldet. Dies hat mich schon ein bisschen überrumpelt. Er hat erst versucht, mich auszutricksen und hat versucht zu schauen, wo seine Grenzen sind, was allerdings dank meiner Wahrnehmung scheiterte, wie auch aufgrund der Hilfe von meiner Gefährtin. Dieses Hin und Her dauerte bis zum Sonntag. Dann konnte ich ihn endgültig an diesem Tag zum Urschöpfer schicken. Ich übergebe ihn dazu den Schöpferengeln, die dann den Entscheid der Urquelle ausführen. Es ist anzunehmen, dass die Dunklen zur Transformation auf einen speziellen Planeten kommen, wo jeder in seinem Tempo seine vollständige Rückführung bewirken kann. Zu hoffen bleibt auch, dass sie von dort aus noch einiges auf Erden auflösen können, was sie selbst angezettelt haben.

Nach dem Satan gegangen war, wollten auch seine astralen Diener diesen Rückzugsweg einschlagen und ihrem „Häuptling“ folgen. Seit der Satan die Erde verlassen hat, sind viele dunkle Wesen ihm gefolgt. Es findet jetzt große energetische Reinigung statt und ich hoffe, es manifestiert sich bald in unserer physischen Umwelt. Ich schreibe diesen wirklichen kurzen Bericht Maggie zu liebe, da die ganze Transformationsarbeit anstrengend und ermüdend ist.

In Liebe Runa

 

Luzifers „Rücktritt“

Den haben wir wohl verpasst. Weiß jemand mehr?
Auf jeden Fall ist er gut davon gekommen. Offenbar ist er seit ca. 4 Wochen weg? Für manche überraschend, dass es sich um zwei Unterschiedliche Wesen handelt. Der Kosmische Rat bezeichnet Luzifer als identisch mit Enki (EA) und wir haben festgestellt, dass es sich bei Satan um Enlil, seinen Bruder handeln muss, der aber viele Namen hat. Mit diesen beiden Anführern haben die Chefs der Anunnaki, reptiloide Invasoren, die sirianischen Warlords, welche seit 450 000 Jahren die Erde zu beherrschen trachteten und viele Kriege anzettelten und viel Zerstörung über Mutter Erde und sehr hoch entwickelten Wesen unserer Ahnen brachten, das Invasionsgebiet verlassen. Da kann man schon mal aufatmen, wenngleich das noch nicht das ganze Dunkelvolk ist. Die Anunnaki haben alle Religions-Matritzen mit ihre Hauptdarstellern und ihrer Zukunftsvision erstellt sowie auch das ganze Heer der aufgestiegenen Meister, Erzengel und Engelscharen, Propheten, Götter, sowie die Channelingszene. Laut dem Kosmischen Rat gibt es keine echten, nur die Reptiloiden!

Apropo Luzi ist gut davon gekommen … Meines Erachtens sind eh alle zu gut davon gekommen, denn sie verließen in aller Eile diese Plattform ohne ihren „Müll“ zu beseitigen. Das hatte mich dann doch mal richtig verärgert, denn da tauchten auf einmal Gelübde mit Satan auf, die unlösbar waren und Menschen drohten zu sterben. Runa sprang ein und löste erst einige dringende Fälle, dann der Plan, es kollektiv zu machen – aber auch der Gedanke an all das, was die bösen Jungs uns noch hinterlassen hatten und wir vlt. gar nicht wissen. Und plötzlich kam mir die Idee zugeflogen und ich testete nach. Ja, das klappt. Ich setzte folgenden Beschluss ins Feld:

Ich, Maggie Dörr, gebe nun folgende Absicht ins universelle Quantenfeld:

Alle Energien Luzifers hier auf Erden werden jetzt in allen Ebenen, Dimensionen und Zeiten in Licht transformiert!

Alle Energien Satans hier auf Erden werden jetzt in allen Ebenen, Dimensionen und Zeiten in Licht transformiert!

Dies alles kann geschehen, weil die beiden ihre Machtbereiche aufgegeben haben und ins Licht gewechselt sind und ihre Aufgabenbereiche auf Erden aufgelöst werden dürfen – durch uns Menschen. Wir beenden die Invasion!

 

Und damit haben Menschen sich selbst des Problems entledigt ohne einen Erlöser zu beanspruchen! Und das ist gut so!

Dann die nächste Nachricht: Auch Erzengel Michael, ein falscher Lichtengel, hält es hier nicht mehr aus und will zurück zur Quelle! Er meldete sich bei SIRI, sie kennen sich bereits und es war keine große Sache.

 

SIRI und Erzengel Michael und seine Heerscharen

Fortsetzung von Siris Bericht: Nur kurzzeitig fühlte ich mich erleichtert. Erneut stieg der innere Druck in mir extrem an, so dass ich mich in einer Visualisierung außerhalb der holographischen Computerblase begeben habe und so konnte ich erkennen, dass bei mir schon länger der Erzengel Michael bei mir weilt und von mir der Urquelle übergeben werden wollte. So habe ich mich von ihm gelöst – mich sogar gefreut, dass er zu mir gekommen ist – mich bei ihm bedankt! Anschließend kamen alle seine Heerscharen zur Transformation.
1996 hat es begonnen, ab da habe ich über Engelskarten mit EE Michael und seinen Heerscharen intensiv gearbeitet und seitdem auch erdgebundene Seelen zurück zum Licht geschickt. Als ich dann zu Maggies HP geführt wurde und über ihre Beiträge geistig geschult wurde, unter anderem Cameron Day und Wes Penre, habe ich dann plötzlich erkannt, dass EE Michael dem falschen kalten Lichtkonstrukt dient. Heute habe ich ein inneres Wissen, dass die Urquelle allen Seins sich der Seelen angenommen hat.

Dann meldeten sich alle Wesenheiten, die der KI-Religions-Matrix der Mindparasiten und dem christlichen Glaubensprogramm gedient haben, auch sie sind der Urquelle übergeben worden!

Auf dem Weg zu meiner inneren Wahrheit und mit dem inneren Gefühl und Bestreben die Dunkelheit zu erhellen, möchte ich dir – liebe Maggie – aus meinem inneren Herzen für deine intensive wertvolle Arbeit über deine HP – DANKE – sagen. Ich bin innerlich so tief berührt, dass das Spiel wirklich zu Ende geht und voller innerer Ausrichtung zu meinem WAHREN INNEREN SEIN und zu meiner neuen LEBENDIGKEIT die endlich kommen kann – auch für alle Menschen, die dies annehmen können – DANKE – SIRI

 

Auch in diesem Fall sind natürlich die negativen Energien kollektiv aufzulösen und werden sicher für viele Betrogene Erleichterung bringen, allerdings auch ein erkenntnisreicher Schock.

Was sich daraus alles verändern wird, kann man kaum abschätzen. Täglich erfahren wir neue Umstände, wie gestern z.B.

SIRI und die erdgebundenen Seelen

Es stauen sich heftigst in mir die Frequenzen von allen erdgebundenen Seelen die absolut ORIENTIERUNGSLOS sind, denn die Wesenheiten der strafenden Rachegötter sind weg!

Sie sind gefangen in ihren dunklen Dimensionen. Es geht um Seelen DIE GROßE ANGST HABEN, DIE AN DIE STRAFENDEN RACHEGÖTTER GEGLAUBT HABEN, DIE AN EIN WEITERLEBEN NACH DEM KÖRPERLICHEN TODE NICHT GEGLAUBT HABEN UND AN DER URQUELLE ALLEN SEIN SICH NICHT AUSGERICHTET HABEN, DIE SICH AN IHREN ANGEHÖRIGEN FESTHALTEN, DIE SICH AN BESTIMMTEN ORTEN FESTHALTEN, DIE GROßE TRAUMATAS, SCHMERZ UND LEID ERFAHREN HABEN



Finden Sie mehr Videos wie dieses auf GALAXIENGESUNDHEITSRAT

Diese Aktion ist heute zum größten Teil erledigt, da sich liebe Helfer gemeldet haben. An dieser Stelle meinen tiefsten Dank an alle die mithelfen, die Erde und die Dunkelheit zu transformieren! Alle Achtung!

Gemeinsam lasst es uns im Auge behalten und diese guten Veränderungen in Kommentaren mitteilen. Endlich wandelt sich das Blatt und wir haben GOOD NEWS zu berichten!

Ich rechne bald mit dem Zusammenbruch der Religionen (Freimaurer, Illuminaten, Jesuiten, Satanisten, Charismaten), es sei denn die Miniions hier auf Erden wollen noch eine zeitlang weiteragieren, wie ja auch offenbar die falschen Lichtengel (Erzengel) und die falschen aufgestiegenen Meister, der großen Bruderschaften! Doch auch das wird bald zuende gehen!
Die Galaktische Konföderation nebst Ashtar-Kommando sind laut dem neutralen Kosmischen Rat allesamt intergalaktische Krieger, welche die Erde für sich wollen und hier viel Täuschung einsetzen, sowie natürlich Frequenzwaffen, wie z.B. derzeit noch MC vom Saturn am Laufen ist. Diese aufzudecken und ihnen keine Energie mehr zu schenken, ist ein weiterer Schritt in die Freiheit! Sagt es weiter!
Aber für schwarze Magie gibt es keine Energien mehr! Und die Finanzsysteme werden zusammenbrechen. Schaun wir mal!

Welch eine spannende, nie dagewesene und sehr herausfordernde Zeit!

In Liebe und Wahrheit verbunden! Maggie D.

Seitenaufrufe: 704

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Eine e Mail ist in der Redaktion eingetroffen :

Hat es in den letzten Tagen ein Flugverbot gegeben? Ist irgendwo ein Vulkan ausgebrochen?

 

Sehe nur noch wenige bis gar keine Flugzeuge mehr am Himmel!

 

Keine chemischen Streifen mehr am Himmel, oder macht der „Klimawandel“ gerade eine Pause???

 

Keine weißen Muster mehr am Himmel!!!

 

Keine „Kondensstreifen“ mehr zu sehen, komisch, schon jahrelang keinen so schönen blauen Himmel mehr gesehen!!!

 

Alles Liebe…

Nun ja, ob Luzi tatsächlich zur Hölle gefahren ist, bleibt abzuwarten. Jedenfalls solange wie Merkel, Schäuble, Schulz, Benendikt, Franziskus und wie sie alle heißen mögen, noch nicht durch ein Urteil des Volksgerichtes verbrannt wurden.
Solange BAR Richter und -Staatsanwälte noch in Deutschland walten, ist Luzi präsent. Schlage daher vor, weniger in estherischen Nebeln zu stochern, als sich viel mehr in die Seeschlacht zu begeben, um die Verbrecherkapitäne mittels Schiffeversenken auf auf den Grund jenes Meeres zu befördern, auf dem sie uns gern sehen wollen. Also: Ärmel hoch und Schiffe versenken! Dann ist Luzi automaisch zur Hölle gefahren.

Auf Diskussion antworten

RSS

Neueste Aktivitäten

2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Vor 16 Stunden
Galaxiengesundheitsrat hat geantwortet auf die Diskussion Trump, Qanon & Co.besiegen den Schattenstaat von Galaxiengesundheitsrat
Vor 16 Stunden
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Vor 16 Stunden
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
gestern
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
gestern
Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt

Wladimir Megre auf der Buchmesse in Frankfurt Phänomen Anastasia from Patriot on Vimeo.

Wladimir Megre auf der Buchmesse in Frankfurt Phänomen Anastasia

Die wichtigste Buchserie unserer Zeit, vom Bestseller Buchautor Wladimir Megre, hat weit über 10 Millionen Leser inspiriert dem Ruf nach FREIHEIT zu folgen. Autarke Lebensräume sind bereits in Russland entstanden und andere Völker erwarten den…
gestern
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Sonntag
3 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Freitag
Galaxiengesundheitsrat hat den Blog-Beitrag Waffen abschaffen ist Blödsinn, man muss statt dessen MENSCHEN ERZIEHEN!!! von Ira Maria Neria Rohde kommentiert
Freitag
Galaxiengesundheitsrat hat geantwortet auf die Diskussion Trump, Qanon & Co.besiegen den Schattenstaat von Galaxiengesundheitsrat
Freitag
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Okt 9
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Okt 8

Blog-Beiträge

Q in der FAZ

Gepostet von Franz-Harro Horn am 9. August 2018 um 11:52am

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shushan Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

Unabhängigkeitserklärung

Gepostet von Bruno Weihsbrodt am 1. Januar 2014 um 6:55pm

© 2018   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen