GALAXIENGESUNDHEITSRAT

STAATENBUND DER KÖNIGREICHE WEDENLAND

Interview mit einem UFO-Insider der NATO - (Auf Deutsch)

Auszug aus dem Buch Schöpfung Kapitel 20
Wohin gehen wir im Schlaf
Anastasia Band 4
Seite 128
...................

 


Welche Planeten würdest du denn gerne besuchen ?
Gibt es viele bewohnte Planeten ?
Eine ganze Menge aber eine solche Vielfalt an Leben wie auf der Erde gibt es nirgends.
Was für Lebensformen gibt es denn auf anderen Planeten ? Und wie ist das Leben dort entstanden ?

Nachdem das Werk Gottes, die Erde entstanden war, entflammte in vielen astralen Energiewesen der Wunsch, jene wunderbare Schöpfung zu imitieren. Sie wollten eigene Welten erschaffen und verwandten dazu Planeten, die Ihnen dafür passend erschienen. So erschufen sie Ihre Werke, aber niemandem gelang es, die Harmonie des irdischen Lebens auch nur annähernd zu erreichen. Zum Beispiel gibt es einen Planeten der von Ameisen beherrscht wird. Sie ernähren sich von anderen Lebewesen, und da es dort sehr viele Ameisen gibt, sterben die anderen Arten allmählich aus....bis die Ameisen sich gegenseitig auffressen und auch der Vernichtung anheim fallen. Das Astralwesen, das diesen Planeten bevölkern will, versucht es immer wieder von neuem, aber es wird nicht besser.

Niemand hat es geschafft, eine Harmonie unter allen Lebewesen zu erreichen.
Dann gibt es Planeten, wo Astralwesen versucht haben – sie versuchen es immer noch – Pflanzen zu erschaffen. Die denen auf der Erde ähnlich sind. Das ist ihnen auch gelungen. Auf jenen Planeten wachsen Bäume, Gräser und Büsche, aber sobald sie ausgewachsen sind sterben sie einfach. Ihnen fehlt, die Fähigkeit der Fortpflanzung. Keines der kosmischen Wesenheiten ist dem irdischen Geheimnis auf die Spur gekommen – auch der Mensch nicht. Es hat zwar viel Maschinen geschaffen , aber auch sie können sich nicht von selbst vermehren. Außerdem gehen sie kaputt, werden alt und erfordern ständig Wartung. Ein Großteil der Erdbevölkerung ist zu Sklaven dieser Maschinen geworden. Allein Gottes Geschöpfe sind in der Lage, sich zu vermehren und in Harmonie mit all den anderen Arten zu leben.

Anastasia gibt es auch Planeten, deren Bewohner eine fortschrittliche Technik entwickelt haben, so wie die Menschen ?

Ja Wladimir, es gibt da einen Planeten, der sechs mal so groß ist wie die Erde. Seine Bewohner ähneln äußerlich dem Menschen. Auch sie bedienen sich der Technik, aber darin sind sie den Menschen haushoch überlegen. Das Astralwesen, das diesen Planeten bevölkert, glaubt, Gott in nichts nachzustehen, und strebt danach, seine Macht auch auf die göttliche Schöpfung auszudehnen.

Sind das Wesen, die mit fliegenden Untertassen zur Erde kommen?
Ja, sie haben schon mehrmals versucht, mit den Menschen Kontakt aufzunehmen. Aber Ihre Kontakte zur Erde ....

Seitenaufrufe: 112

Kommentar

Sie müssen Mitglied von GALAXIENGESUNDHEITSRAT sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden GALAXIENGESUNDHEITSRAT

Kommentar von Galaxiengesundheitsrat am 1. August 2018 um 9:13pm

Neueste Aktivitäten

Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wahrheitsbewegung
Freitag
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Freitag
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Donnerstag
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mittwoch
Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt

Ärztin packt KOMPLETT aus- DGE, Labore, Pharma, Parasiten, from Danke on Vimeo.

Ärztin packt KOMPLETT aus- DGE, Labore, Pharma, Parasiten,

Parasiten loswerden leicht gemacht !!! Einfach Bild anklicken http://www.heiltheke.de/html/Heiltheke/de/Oele-kba/3-mal-Zedernnussoel-mit-Harz-1493.html Zedernnussöl mit Zedernharz der Parasitenkiller Das Harz der Zeder (die Tränen der Zeder,…
Mittwoch
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Nov 12
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Nov 11
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 10
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Nov 10
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 9
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 8
Galaxiengesundheitsrat hat geantwortet auf die Diskussion Trump, Qanon & Co.besiegen den Schattenstaat von Galaxiengesundheitsrat
Nov 6

Blog-Beiträge

Q in der FAZ

Gepostet von Franz-Harro Horn am 9. August 2018 um 11:52am — 1 Kommentar

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shushan Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

Unabhängigkeitserklärung

Gepostet von Bruno Weihsbrodt am 1. Januar 2014 um 6:55pm

© 2018   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen