"Die BRD mein Heimatland​" oder "Wie Mutti (Änschie) den Kapitalism​us besiegt hat"-30 Gründe warum es wieder gut ist, ein Ostdeutsch​er zu sein

Liebe Genossinnen und Genossen,
nach jahrelangen Beobachtungen können wir nun zufrieden sagen: wir sind
wieder zu Hause.
"Die BRD mein Heimatland" oder "Wie Mutti (Änschie) den Kapitalismus besiegt
hat".
30 Gründe warum es wieder gut ist, ein Ostdeutscher zu sein:
1. Verkehrswesen:
- jedes 5. Auto ist ein Skoda
- Trabbi, Wartburg und W 50 fahren immer noch auf den Straßen
- die Straßen sind so kaputt wie 1985
- die Benzinpreise sind auch wie 1985
- die S Bahn fährt nach Notfahrplan
- die Bundesbahn ist nie pünktlich und fast alle Züge sind defekt
- Winterdienst auf den Straßen gibt es nur in Berlin
2. Politik
- Staatsoberhaupt ist eine Frau aus Mecklenburg-Vorpommern
- die Meinungsfreiheit ist eingeschränkt (siehe Tilo Sarazin)
- egal welche Partei (alles Kandidaten der nat. Front) man wählt es
bleibt alles beim alten
- es gibt wieder Montagsdemos (Stuttgart)
- FDJ Kundgebungen heißen jetzt Loveparade
- Russland und China sind die stärksten Weltmächte und die USA hoch
verschuldet bei China
- in Südamerika entstehen neue Sozialistische Staaten
- Briefe werden einfach mitgelesen
- Firmen bespitzeln wieder ihre Mitarbeiter
(Telekom)
3. Wirtschaft
- Saisonartikel wie Streusalz und Schneeschieber sind nur mit guten
Beziehungen zur HO oder Konsum zu bekommen
- wir sind abhängig vom russischem Erdgas und Polnischer Steinkohle
- deutsche Firmen gehören teilweise mächtigen Russen
- es gibt wieder Pfandflaschen und Flaschensammler
- Papier und andere Altstoffe werden wieder gesammelt und gegen Geld
geheizt
- die ersten Banken sind verstaatlicht (Volkseigentum)
- ein großer Teil des Volkes arbeitet nicht hat aber volles Einkommen
( die Funktionäre heißen jetzt Beamte)
- Warteschlangen vor Schaltern und Kassen sind wieder üblich
- Eltern bekommen wieder Kindergeld
4. Bildung
- Kinder sollen wieder in die Krippe und Kindergarten gehen
- Grundschule und Oberschule werden zusammengelegt (POS)
- es soll einheitliche Abiturprüfungen geben
- der „Bätschelorr“ wird wieder ein „Inschenör“
Liebe Genossen, wo wir sind, ist vorne! Weiter so!
Mit soz. Gruß

Seitenaufrufe: 652

Kommentar

Sie müssen Mitglied von GALAXIENGESUNDHEITSRAT sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden GALAXIENGESUNDHEITSRAT

Kommentar von Irina Skotnicky am 22. März 2011 um 8:15pm

Hi Christian, bist du dir da so sicher?

VG Irina

Kommentar von Mr. Anderson am 17. Februar 2011 um 3:36pm
Tja, das ist nun mal so. Erst haben wir den Sozialismus kaputtgemacht, nun noch den Kapitalismus. It's not a trick, it's a ZONI.
:-)
Grüße
Kommentar von Irina Skotnicky am 12. Februar 2011 um 1:16am

Ja klar aber ich meine das sehr ironisch, weil das Model DDR mag ich auch nicht mehr haben wollen. Und dieses Model Merkel + (GmbH) BRD ist ganz arg.

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen