GALAXIENGESUNDHEITSRAT

STAATENBUND DER KÖNIGREICHE WEDENLAND

Und nun kommt der Hammer....

schaut dass wirklich jeder das zu lesen bekommt... damit wir weiterhin

richtig agieren können.....

Nun hat Trump gesagt: Er beendet unseren Krieg !

Das würde ja bedeuten das er nun nach beinahe 8 Jahren den Staatenbund der Königeriche Wedenland anerkennt in welchem das DEUTSCHE KAISERREICH fortbesteht.

Am 28.01.2011 wurde nach der Volksversammlung die Verfassung verkündet und die Friedensbotschaft ging um die Welt. Die Alliierten wurden angeschrieben und der Frieden wurde angeboten, nach 14 Tagen geschlossen, da diesem Gesuch nicht widersprochen worden ist.

Jetzt nach 8 Jahren reagiert Trump !

Doch nun zuerst einmal zur jüngsten Geschichte :

....

Die wahren Ereignisse angefangen vor dem 1. Weltkrieg.

Verstehe die Bundesrepublik Deutschland, dann verstehst du das System.

Das 2. Deutsche Reich ist das Kaiserreich von 1871 und ist das einzige Land auf dieser Erde, das nicht der Kirche gehört. Die Kirche erklärte sich vor sehr langer Zeit selbst zum Eigentümer dieser Welt, der Papst zum Vertreter Gottes auf Erden.

Alle Könige, Herzöge usw. wurden von der Kirche eingesetzt und bekamen ihre Staatsgebiete als Lehen von der Kirche. (Im Grunde genommen sind es Verwalter für die Kirche.) Dafür mussten sie natürlich auch Treue und Ergebenheit schwören, abtrünnige wurden dann von den Kirchentreuen angegriffen und mussten sich der Kirche unterwerfen oder aber sie wurden entsorgt.

Schon damals hat die Kirche zum Schutz ihres „Eigentums“ ein perfektes System erschaffen. Im Deutsch – Französischem Krieg 1870 – 1871 standen die siegreichen preußischen Truppen in Paris, Bismarck forderte den Papst auf, das Gebiet des Deutschen Reiches und seiner 26 Bundesstaaten auf Ewigkeit als Gebiete der deutschen Völker anzuerkennen.

Der Papst lehnte die Forderung natürlich ab.

Vermutlich hat Bismarck dem Papst dann erklärt, dass Frankreich, die einzige Bastion vor

Rom, besiegt ist und er zu einem klärenden Gespräch in Rom vorbeikommen könnte.

Natürlich mit den Preußischen Truppen als Gefolge.

Der Papst willigte daraufhin ein, (hatte keine andere Wahl) der „Bitte“ Bismarcks

nachzukommen und erkannte das Gebiet des Deutschen Reiches und seiner 26

Bundesstaaten auf Ewigkeit an.

Nach der Krönung Wilhelms zum deutschen Kaiser, wurde die Kirche dann aus dem Reich

verbannt. Für die Gläubigen durften aber die Pfaffen noch weiterhin im Reich bleiben, die Konkordate (Verträge) mit der Kirche wurden aber aufgehoben. (Gelöscht)

Der 1. Weltkrieg, (1914-1918) an dem Deutschland dann die Alleinschuld bekam, wurde in der Hauptsache von England inszeniert, das der Österreichische Thronerbe in Sarajevo ermordet wurde und Österreich / Ungarn den Krieg begonnen haben, das Österreich den Kaiser zur Bündnistreue aufgefordert hat und Wilhelm 2. nur deshalb in den Krieg gezogen ist, spielte keine Rolle!

Das Deutsche Reich hatte an allem die alleinige Schuld!!!

Man muss wirklich schon mit dem Klammerbeutel gepudert sein um nicht zu bemerken, was da gelaufen ist und auf wessen Befehl hin der Krieg inszeniert wurde. 1916 war der Krieg fast gewonnen, nur die Engländer leisteten noch Widerstand, waren aber

kurz vor der Kapitulation.

Der Kaiser machte England das Angebot, alles auf den Status Quo (auf null/Anfang)

zurückzusetzen, bot England Frieden und Wirtschaftshilfe an.

Alles sollte auf Anfang zurückgesetzt werden, als wäre nichts geschehen.

Nun kamen die Zionisten ins Spiel, sie unterbreiteten den Engländern das Angebot, - England kann den Krieg immer noch gewinnen, wir holen die Amerikaner ins Boot.

Als Gegenleistung forderten die Zionisten von England dann, das England ihnen das von den Engländern besetzte Palästina nach dem gewonnenen Krieg schenkt.

Die Engländer gingen den Deal ein, durch Gräuel- Propaganda in Amerika, durch viele

Schweinereien, schafften sie es die Amerikaner dann ins Boot zu holen.

Dazu gehörte auch, dass die Lusitania ihre eigentliche Route so ändern musste, dass sie

genau durch das von deutschen U- Booten verseuchte Gebiet fahren musste.

Den Deutschen wurde dann gesteckt, dass der Passagierdampfer Waffen für England

transportierte. Deshalb wurde der Dampfer dann versenkt, nun trat Amerika in den Krieg ein.

1918 war der Krieg dann verloren, beim Versailler Vertrag kam dann alles raus, als die Zionisten dort auftauchten und die Einhaltung ihres Vertrages von den Engländern forderten. Der Krieg wurde durch einen Waffenstillstand beendet, das Deutsche Reich hat nie Kapituliert und deshalb auch weiterhin Bestand. (Auch die Ewigkeitsgarantie hat weiterhin Gültigkeit.)

Ein ganz hinterhältiges Spiel, das da gelaufen ist.

Kaiser Wilhelm wurde dann von den deutschen Zionsiten und der SPD zum Abdanken

gezwungen und ging ins Exil nach Holland/Belgien.

1919 wurde dann die Weimarer Republik ausgerufen. (Firmenkonstrukt)

Das dumme an der Weimarer Republik war nur, das Kaiserreich bestand immer noch, der

Kaiser hat die Abdankungs- Urkunde auch nicht unterschrieben, es ist bereits belegt, dass die Unterschrift gefälscht wurde.

Die Weimarer Republik war auch nie der Rechtsnachfolger des Kaiserreiches, die Politiker

verfügten aber über die nützlichen Idioten mit den Waffen und besetzten das Kaiserreich als Wirtschaftsunternehmen.

Hier wurde eine Firma (GmbH) Völkerrechtswidrig auf das Kaiserreich draufgesetzt.

Das hört sich jetzt etwas unglaubwürdig an, es ist aber tatsächlich so, die USA fingen 1871 damit an, nach dem Bürgerkrieg waren alle Bundesstatten pleite, sie brauchten Kapital zum Wiederaufbau, hatten aber nichts, was sie als Sicherheit hinterlegen könnten.

Die Bankster machten ihnen dann das Angebot, wandelt eure Staaten in Firmen um, gebt uns eure Bürger als Sicherheit und ihr bekommt so viel Geld, wie ihr wollt.

Seitdem versucht man den Menschen zu einer Person zu machen, zum Treuhänder einer Aktie, eine Sache, für die man Geld bekommt.

Natürlich haben die kriminellen Politiker diesen Deal angenommen.

Schaut euch dazu mal die Videos bei YouTube an, z. B.

Die Geschäftswerdung dieser Welt, - Act of 1871.

Als aus Staaten Länder wurden usw. http://www.youtube.com/watch?v=mp4JqQkq_60

1933 kam Hitler dann an die Macht, Adolf fuhr gleich nach seiner Machtübernahme nach

Holland zum Kaiser ins Exil und bat ihn darum, die Rechtsnachfolge des Deutschen Reiches antreten zu dürfen!

Allein das ist ein klarer Beweis dafür, dass die Weimarer Republik zu keiner Zeit die

Rechtsnachfolge des Kaiserreiches angetreten haben konnte.

Auch beweist es, dass das Kaiserreich immer noch Bestand hatte!!!

Deshalb ist auch die Weimarer Verfassung rechtsungültig.

Die Verfassung wurde angeblich zwar vom Volk bestätigt jedoch wurde dem Volk

verschwiegen, dass es sich bei der Weimarer Republik um ein nicht rechtsfähiges

Wirtschaftsunternehmen (Firma) handelte.

Der Kaiser lehnte Adolfs Bitte aber ab.

Also blieb auch Hitler nichts anderes übrig, als ein Wirtschafts- Unternehmen mit der

Bezeichnung 3. Deutsches Reich zu gründen.

Die Firma Weimarer Republik wurde liquidiert, dafür kam dann die neue Firma 3. Deutsches Reich.

Auch Hitler wollte keinen Krieg, das ist Historisch schon längst belegt.

Hitler hat kaum aufgerüstet, hauptsächlich zur Verteidigung, das ist auch durch das Kräfte-

Verhältnis zu Kriegsbeginn ersichtlich.

Das Verhältnis in Waffen, Truppenstärke usw. stand 99:1.

Was die meisten ebenfalls nicht wissen, die Zionisten hatten Hitler zwischen 1933 und 1935 bereits 3 mal den Krieg erklärt, weil Hitler aus dem Geldsystem ausgestiegen ist und ein florierendes Tauschsystem mit über 30 Nationen aufgezogen hatte.

Und wieder waren es die Engländer, Franzosen und Amerikaner, die den Krieg geschürt

haben. Der Pole wurde vorgeschickt, der sollte den Anfang machen, ihm wurde der Beistand von den Engländern und Franzosen versichert.

Alte Zeitungsausschnitte und aus Büchern zitierte Aussagen, in welchem die Polen Flüsse von deutschem Blut fließen lassen wollten.

Bis zum letzten Tag versuchte Adolf durch sehr gute Angebote, den Krieg zu verhindern.

Das 3. Deutsche Reich hatte ja nicht einmal genügend Munition, um einen Krieg zu beginnen, nach Historischen Auswertungen reichte die gerade einmal für ca. 10 Tage.

Das 3. Deutsche Reich hatte ein Bündnis mit Russland, die Russen bereiteten sich auf einen Krieg mit Polen bereits vor, eine alte Feindschaft war noch offen.

Man ließ Hitler aber keine Wahl, nachdem er dann den Polen zuvorkam und seinen Blitzkrieg starten musste, wurden diese dann regelrecht überrascht.

Die Deutschen Truppen hatten schon halb Polen erobert, da kam dann gut eine Woche nach Kriegsbeginn der Angriff von den Russen, die von Osten her Polen angriffen.

Das Ende vom Lied ist allen bekannt.

England und Frankreich rührten sich nicht, sie erklärten aber dem 3. Reich dann den Krieg!

Warum wurde nur dem 3. Reich der Krieg erklärt?

Warum nicht auch Russland?

Russland hat auf der Seite des 3. Reiches doch mitgemacht!?

Wer den 1. Weltkrieg verstanden hat, wird auch den Beginn des 2. Weltkrieges verstehen und wer / was dahintersteckt. – Lehenstreue nennt man das! –

Im Übrigen war auch Russland zu dem Zeitpunkt bereits eine Firma, ein

Wirtschaftsunternehmen.

Durch die Ermordung der Zarenfamilie konnten die Bolschewisten auch keine

Rechtsnachfolge des Reiches antreten und machten nach amerikanischem Vorbild eine Firma aus Russland.

Das Ende des WK II ist allen bekannt, was die meisten aber nicht wissen, dieser Krieg war ein Krieg unter Wirtschaftsunternehmen, so was nennt man da dann feindliche Übernahmen.

Man muss das in etwa so verstehen, Lidl, Aldi, Netto und Edeka machen Rewe platt und teilen Rewe dann unter sich auf.

Diese Feindliche Übernahme läuft dann auch komplett versichert ab.

Denn, sollte Rewe den Krieg widererwarten gewinnen, wollen die Eigentümer von Lidl, Aldi, Netto und Edeka ja nicht ihr eigenes Vermögen verlieren, die werden von der Versicherung dann entschädigt.

Nun, es war ein Krieg unter Wirtschaftsunternehmen, das Deutsche Reich (Kaiserreich) war an diesem Krieg nicht beteiligt, deshalb konnte dem Kaiserreich auch keine Schuld

zugeschoben werden.

Das Kaiserreich hat deshalb heute noch Bestand!!!

Aber auch der WK II wurde nur durch die Kapitulation der Wehrmacht beendet, das 3. Reich selbst hat nie kapituliert und deshalb hat auch das heute noch Bestand und hält das

Kaiserreich besetzt.

Alles nur juristischer Mist, erfunden von der Kirche.

Dadurch war auch die deutsche Wehrmacht nur eine Söldner- Armee, deshalb wurde den

Wehrmachts- Angehörigen bei ihrer Gefangennahme auch der Kriegsgefangenenstatus nach dem Völkerrecht verweigert.

Da wird die Söldner- Armee – Deutsche Wehrmacht von anderen Söldner- Armeen besiegt

und die Sieger halten sich in ihrem Irrglauben für was Besseres, für Staatliche Truppen und verweigern den Kriegsgefangenenstatus.

Darüber darf man gar nicht nachdenken!

Vor allem darf man nicht darüber nachdenken, wie die Völker von den Politikern veräppelt

werden. Alles nur Geschäftemacherei!

Nun haben wir die immer noch bestehende Nation – Deutsches Kaiserreich, - den Besatzer 3. Deutsches Reich Adolf Hitler (Wirtschaftsunternehmen) und die 4 Siegermächte USA,Russland, England und Frankreich, die ebenfalls alles nur Wirtschafts- Unternehmen (Firmen) sind.

Wie sagte, Eisenhower oder war es Roosevelt noch, wir kommen nicht als Befreier!

Richtig, deshalb wurde die Firma 3. Deutsches Reich auch nicht liquidiert.

Völkerrechtlich dürften die Siegermächte, die ja nur Wirtschaftsunternehmen sind, das

Kaiserreich nicht besetzt halten.

Also wurde das 3. Reich nicht liquidiert, so dass es das Kaiserreich auch weiterhin besetzt

halten kann.

1949 wurde das 3. Reich Adolf Hitler dann in Bundesrepublik Deutschland umbenannt.

Es sollte den Deutschen ja nicht auffallen, dass sie immer noch das 3. Reich sind, die BRD wurde den Deutschen dann als neues Staatsfragment verkauft. https://youtu.be/njlLVk1Y8HU

1973 hat das Bundes- Verfassungsgericht dann auch bestätigt, das die BRD der

Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches ist, bzw. mit ihm identisch!

Ja, natürlich, die BRD führt die Geschäfte des Wirtschaftsunternehmens 3. Reiches Adolf

Hitler unter neuem Namen fort!!!

Das ist die Identität mit dem 3. Deutschen Reich!

Und hier liegt der Betrug, es ist immer von der Rechtsnachfolge des Deutschen Reiches die Rede, bei der Nachfolge handelt es sich aber um das 3. Reich!!!

Um den nicht rechtsfähigen Besatzer des Kaiserreichs.

Da es sich grundsätzlich um privatrechtliche Wirtschaftsunternehmen handelt, die für alles in die persönliche, private Haftung gehen, wird der ganze Betrug dann auch wieder versichert.

Diese Versicherungs- Police wird uns dann am 23 Mai 1949 als Grundgesetz verkauft.

Die BRD – also das 3. Reich = Besatzer des Kaiserreichs wird von den Alliierten dann als

Verwaltung und gleichzeitig als Besatzer zur Plünderung des Deutschen Kaiserreiches

eingesetzt.

Es ging nie um etwas anderes als um die Wirtschaftliche- Plünderung Zentral- Europas.

Die Versicherungsbedingungen = Grundgesetz, müssen vom Verwalter (BRD=3. Reich)

eingehalten werden, damit die Alliierten nicht in die Haftung geraten.

Damit die Entnazifizierung generell scheitern muss, werden die Angestellten der Alliierten uns als Politische Parteien verkauft.

Wenn der Ahnungslose Deutsche dann wählen geht, wählt er keine Partei, kann er gar nicht, er gibt nur seine Zustimmung am 3. Reich Adolf Hitler, dass sich nun als BRD bezeichnet festzuhalten.

Damit ist die Entnazifizierung dann jedes Mal gescheitert.

Ein hundsgemeiner Plan, dreckiger geht’s nicht mehr!

Ich hoffe ihr versteht das hier, nicht die Alliierten haben das Kaiserreich besetzt, die BRD hält den National- Staat Deutsches Kaiserreich besetzt, die Alliierten halten deshalb die BRD besetzt und stellen diese handlungsunfähig.

Hier noch einige Ergänzungen:

-

Es ist so zu erklären :

Das 1870 gegründete Deutsche Reich war vom Wohlstand, Kultur, Lebensfreude und

Wirtschaftskraft her weltweit einzigartig.

Es übertraf ab 1890 sogar die USA.

Es häuften sich veröffentlichte Forderungen das deutsche Volk auszurotten und man arbeitete fieberhaft daran Szenarien wie man unser Land in Kriege hineinziehen kann zu konstruieren.

Den US und GB Geheimdiensten ist die Ermordung des österreichischen Prinzenpaars zu

unterstellen.

Die Reden im britischen Unterhaus sowie in den USA passen dazu.

Ab 1914 war dann Deutschland im Krieg.

Mit Massenmördern und versklavenden Imperialisten.

Die US Demokratie erließ 1830 noch ein Gesetz zur Ausrottung der US-Einheimischen, was zur Ermordung von Millionen Kindern, Frauen, Alten bis 1890 führte (Indianer Ausrottung).

GB ermordete noch in den 20ern hunderttausende Zivilisten in Südafrika und ab1925 über

800.000 Menschen im Irak im Rahmen von Öl Raubmordkriegen.

Die Erpressung 1918 Deutschlands die Besetzung von 18% des Reichsgebiete durch

hasserfüllte Polen zuzulassen, führte zur Vertreibung von über 1 Million Deutscher aus dem deutschen Osten zwischen 1918 und 1939, mehrere tausend Deutsche wurden in ihrer Heimat Schlesien, Pommern und Westpreußen von Polen ermordet, oft z. B. dafür, da sie Deutsch redeten..(siehe " der Krieg der viele Väter hatte "_ Schultze Rhonhoff)

Deutschland begann dann nach dem künstlichen Börsencrash in den 20ern einen weltweiten Tauschhandel, der nochmals die GB Banken Außen vor ließ und die deutsche Wirtschaft an allen vorbeiziehen ließ.

Der Hass der Supereichen aus GB und US war unermesslich.

Sie hetzten in ihren Zeitungen und im Radio über Deutschland und verleumdeten...

So wie sie es heute machen, bevor sie ein arabisches Land bombardieren.

Sie rieten den Polen 1938/39 alle deutschen Angebote und Resolutionen zu ignorieren und gar an der Grenze zu mobilisieren noch härter durch zugreifen.

Der deutsche Angriff 1939 war völkerrechtlich legitim, wenn man sich heute anschaut, wofür die NATO bombardiert.

Noch 1939 wurden hunderte Deutsche von Polen ermordet in ihren deutschen Städten.

1938 ermordeten NKWD Kommissare in der SU über 41.000 deutsche Zivilisten (siehe

Bundesministerium für politische Bildung), sowie bis zu 10 Millionen Russen und Ukrainer.

6 Monate vor dem deutschen Angriff auf die SU zog die SU über 26.700 Panzer und über

12.000 Kampfflugzeuge an der deutschen Grenze zusammen.

Deutschland verfügte da über 3.000 Panzer und 2.700 Kampfflugzeuge.

4 Monate vor dem deutschen Angriff auf die SU veröffentlichte die Oligarchen der USA

nochmals 12.000 Panzer an die damals bestialische SU zu liefern und weitere 10.000

Kampfflugzeuge. (Siehe Land Lease Act.)

Der deutsche Angriff auf die NKWD SU 1941 war ein verzweifelter vom Völkerrecht zu

deckender Präventivschlag. Der Fehler waren die naiven deutschen Friedensangebote an GB und das Ziehen lassen der gesamten GB Armee in Dünkirchen, anstatt diese gefangen zu nehmen.

Die von den GB und US Oligarchen hörigen Kolonialländer bekämpften alle Deutschland.

Sie warfen 2 bis 3 Millionen Tonnen Bomben auf unsere Dörfer und Städte, ermordeten

Millionen von Kindern, Frauen, Alten, vergewaltigten Millionen deutscher Mädchen ab 8 und bis zur Alten Frau, ermordeten hunderttausende deutsche Gefangene, spalteten Deutschland auf, über ließen 30% den Polen zum 2,5 millionenfachen Raubmord in Schlesien, Pommern, Ostpreußen , Westpreußen und den Tschechen im Sudetenland.

Die USA raubten 42.000 deutsche Patente, zwangen 40.000 deutsche Ingenieure und Erfinder in die USA um dort alles preiszugeben.

Zwangen stolze deutsche Frauen und Mädchen zur Prostitution.

Erlaubten und feuerten die Polen an 17 Million Deutsche aus ihrem Eigentum im Osten zu

vertreiben.

Die USA erschossen noch 1946 hunderte 15 und 16 jährige deutsche gefangene und lieferten 1000ende an die SU- NKWD Kommissare aus, die bis Ende 1946 über 10.000 deutsche 15 bis 17 jährigen Buben folterten und nach Geständnissen ermordeten.

Die Geständnisse wurden an das Tribunal Nürnberg geliefert.

Sie ermutigten jeden alles was er will zu erzählen, ohne Beweise, ohne neutralgerichtliche

Prüfung und verurteilten tausende rechtschaffene Deutsche - noch Jahre nach dem Krieg zum Tode, schrieben alles in Schul- und Geschichtsbücher und verkündeten den Holocaust und dreschen die Deutschen - besudelndes und Schlechtmachendes bis heute fast täglich in die ganze Welt in allen Sprachen, allen TV Kanälen und Kinos und Büchern und Zeitungen hinaus.

Sie besetzen bis heute unser Land und steuern nachweislich unsere Regierung.

Die Menschen hier werden gequält und zermürbt und mit auf Lügen basierten Schuldgefühlen in den Selbsthass, Kinderlosigkeit und Nationalverleugnung getrieben ...

Das ist noch eine Kurzfassung!

Das ist der Grund, warum die Menschen in Deutschland sich das gefallen lassen...

Auch weil sie urdeutsch gutmütig, gutgläubig und gutherzig sind

Vgl Germanen Mythologie ..

Aber es gibt Lichtblicke ..

DAS GUTE WIRD DIE EWIGKEIT VOR SICH HABEN

WÄHREND ALLES BÖSE AUSSTIRBT

Seitenaufrufe: 68

Neueste Aktivitäten

Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut für Natur – Philosophie
Donnerstag
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Donnerstag
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut der Volksmedizin / Heilungserfahrung
Mai 15
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 14
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 11
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 10
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 10
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 7
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 7
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 26
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Apr 26
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut der Volksmedizin / Heilungserfahrung
Apr 16

Blog-Beiträge

Q in der FAZ

Gepostet von Franz-Harro Horn am 9. August 2018 um 11:52am — 1 Kommentar

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shiriai Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

© 2019   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen