Das folgende Schreiben wurde in die Redaktion eingereicht und hiermit Öffentlich gemacht

                                             

Die WAHRHEIT ist manchmal sehr HART ! Doch lieber mit der Wahrheit leben als in der Lüge irgendetwas zu sein !


Folgendes vorweg zum Verständnis :

Thomas hatte niemals einen Personalausweis und konnte daher das Erbe des Deutschen Reiches beanspruchen. Er hatte sich NIEMALS zum NAZI gemacht. Das geht auch bereits aus seinen Buchwerken aus dem Jahre 2008 hervor

Siehe :  Bücher von Thomas I.    

 

Das ist ein Vorschlag um seinen politischen Status mitzuteilen und eine mögliche Entnazifizierung durchzuführen.

Wichtig ist nun noch folgendes den Personalausweiß dort zu kündigen wo man ihn beantragt hat.

Wenn man seinen Personenstatus gekündigt hat kann man eine öffentliche Proklamation machen. Die kann ganz kurz sein und zum Beispiel so aussehen :

Der Mensch darf nicht zum Geschäft degradiert werden. (§ 17 HGB UCC )
Meine natürliche Person, hat die Staatsangehörigkeit im Königreich Preußen vor RuStAG vom 22.07.1913 durch Abstammung.
Auf die Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik nach Art. 116 GG (1 u.2) wird somit für Meine Person nach § 26 StAG verzichtet.
Ich habe Mich von ihrem Götzenkult der NS-Ideologie BUNDESREPUBLIK, Art.116 GG gegen Art. 139 GG, gemäß Urteil des BVerfG 2 BVF 1/73 seit August 2017 verabschiedet, denn geistig bewusstlose Personen können keine Rechte haben und ausüben. Auf Art. 1, 132, 142-149 IV Genfer Abkommen wird ausdrücklich hingewiesen, da Sie in Art. 19 (3) GG besondere Rechte hat.
Ich weise jede Vermutung ab, in der Ich als Reichsbürger oder Reichsdeutscher bezeichnet werde.

HIER EIN DOCUMENT von Thomas in juristischer Art und Weise :

DEKLARATION DES POLITISCHEN STATUS

ICH BIN Thomas, ewige Essenz, in corpore, Urkunde 8, Referenznummer: DPS-IB-tvw-27071971

Mein Wille – Voluntatem et Testamentum

___________________________________________________________________________

Herausgegeben in Entsprechung und unter Regentschaft von ICH BIN, ewige Essenz, in corpore, Aufzeichnung Nr. 2013032035, neu formuliert und unter Bezugnahme eingebracht als ob vollständig niedergelegt, im vorhinein genehmigt, im vorhinein autorisiert und im vorhinein be-zahlt unter der Referenznummer: DPS-IB-tvw-27071971 Seite EINS von FÜNF

____________________________________________________________________________________________________________________

ICH BIN Thomas, ewige Essenz, vollständig eingebracht in corpore am siebenundzwanzigsten Juli Neunzehnhundert und Neunnund-achzig ( 18. Lebensjahr ) , auch wahrgenommen als Thomas von Wedenland, ordnungsgemäß und im voraus genehmigt, im voraus autorisiert, im vor-aus bezahlt, aufgezeichnet, gesichert, bekannt gemacht, beherrscht, verbürgt, versichert und garantiert durch Thomas, inklusive Ewiger, Universeller und Internationaler Aufzeichnung Nummer 2013032035 und 2012127914, in Ewigkeit, Aufzeichnung Num-mer 2013032035, ordnungsgemäß erklärt, DEKLARATION VON ICH BIN gemäß Referenznummer IB-tvw-27071971, ord-nungsgemäß gemacht, vollzogen und bekanntgemacht, ordnungsgemäß perfektioniert, nunc pro tunc praeterea praeterea, eine rechtmäßig etablierte Hinterlegungsstelle und Einlage von Thomas, Quelle des Werts von Thomas, DEKLARATION DER ORIGI-NALEN HINTERLEGUNGSSTELLE UND EINLAGE VON ICH BIN mit Referenznummer DOHE-IB-tvw-27071971, ordnungs-gemäß gemacht, vollzogen, bekannt gemacht und perfektioniert, alle neu formuliert und unter Bezugnahme eingebracht als ob vollumfänglich niedergelegt, ohne Präjudiz, ordnungsgemäß gemacht mit allen besagten Aufzeichnungen und Wert von Thomas, herausgegeben, eingelegt, am Ort, bestätigt, rückbestätigt, ratifiziert, verifiziert und bekannt gemacht, nunc pro tunc praeterea praeterea, in diesem Moment auch als Thomas von Wedenland wahrgenommen, Zweitausendundsechzehn, erklärt, bestätigt, ratifi-ziert, verifiziert und gibt ordnungsgemäß diese DEKLARATION DES POLITISCHEN STATUS heraus, mit Referenznummer DPS-IB-tvw-27071971, unter voller Rechenschaftspflicht und Haftbarkeit von Thomas, ohne Präjudiz, nunc pro tunc praeterea praeterea, dass diese DEKLARATION wahr, akkurat, korrekt und komplett ist und Thomas bewusst und kompetent, dieses zu erklären:

I. Für alle, die es betreffen mag, erkläre ich, ein lebender Mann aus Fleisch und Blut, allgemein bekannt als Thomas, Thommy oder Tom aus dem Herzen der Lüneburger Heide, volljährig, kompetent, von gesundem Körper und klaren Ver-stand, nicht notleidend, geboren in dem Teil des Landes, bezeichnet als Preußen, welches von mir seit dem 28.01.2011 öffentlich durch eine Proklamation beansprucht wird welches allerdings immer noch besetzt war zum Zeitpunkt dieses Schreibens von einer Allierten Firma Namens BRD und diversen weiteren Entitäten: ich beanspruche, dass ich politisch frei und unabhängig und als freier, souveräner, friedliebender und lebendiger Nachfahre preußischer Väter und Mütter auf dem Land, Preußen ge-nannt, geboren wurde. Ich erkläre, dass ich lebe. Ich erkläre, dass ICH BIN. Ich erkläre, dass ich nicht meine genetische Linie bin. Ich erkläre: ich bin ein lebender Mensch. Ich beanspruche diese Deklaration als Beweis: ich habe mich als lebend herausgestellt und kann mein Erbe beanspruchen. Ich erkläre: ich lebe und ich bean-spruche mein Erbe sowie die Wiederherstellung meiner Titel. Und ich erkläre dies mit meinem freien Willen.

A. Ich bin Begünstigter meines Lebensestates. Ich erkläre frei, dass ich mich oder meinen Besitz niemals willentlich, wissentlich, absichtlich oder freiwillig - nach vollständiger Offenlegung und Kundgabe der negativen Konsequenzen - der Autorität der BRD, EU, US, BRITISCHEN KRONE, CROWN CORPORATION, UN, VATIKAN oder irgendeiner anderen artifiziellen politischen, religiösen oder kommerziellen Entität, ob irdisch, unterirdisch, überirdisch oder nicht irdisch vertraglich unterworfen oder einem diesbezüglichen Unterwerfungsvertrag zugestimmt habe und ich sehe keinen überzeugenden Beweis, der mich über einen derar-tigen Prozess der Monetarisierung, Personifizierung, Umwidmung in einen Handelsnamen, Entmenschlichung und Versklavung zu einem Subjekt eines solchen Vertrags macht, der mich, den lebenden Mann Thomas, bindet und mich unter anderem zu einem öffentlichen Beschäftigten eines Wohltätigkeitstrusts, Bürger, Fremden, Feind oder andere Bezeichnungen, die öffentliche Stellen für den Zweck der Unterwerfung kreiert haben, verpflichtet. Ich bin Begünstigter aller Trusts, die mittels Geburtsurkunde in einem Missbrauch meiner Lebendgeburt, - un-rechtmäßig erklärt als ein illegitimer Bastard - und meiner Lebensestates als Cestui Que Vie-Trusts, Foreign Situs Trusts, Charity-Trusts, Secret Trusts et altera von öffentlichen Stellen verwaltet werden, ob beim Vatikan, in Puerto Rico, bei der UN, dem IWF, der FED oder andernorts oder durch andere Entitäten, durch Überführung meiner wahren Bezeichnung in einen möglicher Weise Handelsnamen und verschiedensten Derivaten, Variationen, Alias und idem sonans hieraus und von öffentlichen Stellen künstlich und für den Zweck der Unterschlagung und des Diebstahls meines Lebensestates und meiner unveräußerlichen Rechte erschaffen.

Die öffentlichen Stellen hatten zu diesen Täuschungen kein Recht, denn „In der Tat gehört der Himmel und die höchsten Himmelreiche immer noch Gott und auch die Erde mit allem, was in ihr ist.“ [Deuteronomium 10:14] und „Ich habe die Erde gemacht und die Menschen darauf erschaffen“ [Jesaja 45:12], denn „falsch in einem, falsch in allem (Falsus in uno, Falsus in Omnibus) [Bouvier`s Maximes of Law 1856]

B. Als Begünstigter der Trusts und Holder-in-due Course halte ich den Titel und bin deshalb in der Lage, etwas gegen Testamentsnachträge anderer Begünstigter und gegen deren weitere gottlosen, vermuteten Verträge wie zum Beispiel aber nicht beschränkt auf den „Trading with the Enemy Act“, den „Emergency Banking Act“ oder den New Deal“ der House Joint Resolution 192 zu unternehmen und diese öffentlichen Stellen wegen Betrugs haft-bar zu machen. Ich erkläre, dass alle diese Verträge vielen weiteren Maximen des Rechts entgegenstehen und deshalb null und nichtig sind ab initio und mich nicht binden in meiner vorrangigen Identiät hier auf Erden im Hin-blick auf meinen Politischen Status. Alle Verletzungen meiner angeborenen Titel bedeuten einen Bruch der Treu-hand und sind kriminelle Akte sowie Diebstahl meiner Eigenschaft als Holder in Due Course. Jeder, der dies versucht oder unternimmt, gibt zu, dass er eine Straftat begeht. Jegliche Dokumente und Beweise, die diesen unwiderlegbaren Fakten meines Standings und meines Politischen Status widersprechen oder diese leugnen oder als Schwindel auslegen oder mit bloßen Rechtsvermutungen operieren, sind aus menschengemachten päpstlichen Bullen, universellen Notstandsgesetzen, Kriegsrecht, dem Bankrott, dem Treuhandrecht, dem Han-delsrecht et altera, ergo aus Betrug entstanden und sind somit nichtig ab initio nunc pro tunc. Niemand ist in der Lage, gegen mich hieraus einen gültigen Vertrag und eine Haftung herzuleiten, zu konstruieren oder zu eta-blieren. Ich bin kein Subjekt irgendeiner fremden Macht oder Jurisdiktion, noch deren Schuldner noch Sicherheit noch ens legis, keine Akkomodations-Partei, kein Strohmann, keine legale Person, keine Übertragungseinheit oder irgendeine andere artifizielle Kreation und Konstruktion irgendeiner artifiziellen Entität. Ich bin der Kreditor.

Ich erkläre: hiermit sind kraft meiner Souveränität alle Verträge aufgelöst und ungültigerklärt, die ICH BIN, der Mensch Thomas, jemals mit einer vorgeblichen Autorität jedweder Art und jedweder Gestalt an jedwedem Ort zu jedweder Zeit und in jedweden politschem Sinn ohne vollständige Offenlegung der Fakten, unwissentlich, unwil-lentlich und unfreiwillig eingegangen ist, annuliert und null und nichtig, nunc pro tunc praeterea praeterea.

C. Ebenso soll bekannt gemacht sein, dass ich ein friedlicher, friedliebender nach Harmonie strebender Mann bin und kein Feind irgendeines „Staates“ oder von Leuten und ich entlaste freimütig alle Rechtsprechung von der Ver- pflichtung, statutarisches Militärrecht nach Sektion 17 des „Trading with the Enemy Acts“, wie geändert durch den Banking Emergency Act von 1934 für jegliche vor sie gebrachten Fälle, die den Namen „Thomas von Wedenland und jegliche Derivate hieraus tragen, anzuwenden. Ich befinde mich nicht im Krieg mit irgendeiner Entität. Hiermit zeichne ich auf, dass ich keinerlei statutarischem Militärrecht zustimme, welches auf mich, die Namensderivate oder jegliche legale Personen und Schöpfungen hieraus in der Vergangenheit Bezug nahm, dass ich keinerlei statutarischem Militärrecht zustimme, welches auf mich, die Namensderivate oder jegliche legale Personen und Schöpfungen hieraus in der Gegenwart Bezug nimmt und dass ich keinerlei statutarischem Militärrecht zustimme, welches auf mich, die Namensderivate oder jegliche legale Personen und Schöpfungen hieraus in der Zukunft Bezug nehmen wird. Ich stimme nicht einmal zu, ich stimme nicht zweimal zu und ich stimme auch nicht dreimal zu. Hiermit erkläre ich feierlich allen Entitäten, die sich von mir bedroht fühlen, den Frieden der auch über das verkündete FRIEDENSREICH, dem Staatenbund der Königreiche Wedenland, geschaffen wird, nunc pro tunc praeterea praeterea.

D. Ich beanspruche alle Leit- und Richtlinien, die das Recht auf ein würdevolles Zusammenleben der Menschen genauso schützen wie ihren Besitz und ihre unveräußerlichen Rechte. Die ehemaligen Bürgerrechte, das Recht des Landes oder das Common Law des englischen Sprachraums mögen geeignete Leitlinien hierfür sein doch als Weg in die Freiheit wurde eine Verfassung am 28.01.2011 verkündet deren Ziele nun Weltweit umgesetzt werden sollen. Im konkreten die Familienlandsitzsiedlungsschaffungen um das irdische Paradies zu erschaffen. . Als Sohn des Schöpfers und als Souverän bin ich nicht irgendeinem dieser destruktiven menschengemachten Rechtssysteme, welche das Heilige Buch verbietet, unterworfen, sondern denen des Schöpfers. “Dann sagte Gott, lasst uns die Menschen machen nach unserem Ebenbild; und lasse sie herrschen über die Fische des Meeres und über die Vögel der Lüfte und über das Vieh und über die gesamte Erde,..“ [Genesis 1:26-28]

E. Ich beanspruche die Einbringung sämtlicher OPPT-Registrierungen, hiermit eingebracht als ob vollständig niedergelegt, die „ERKLÄRUNG DER FAKTEN“ oder das „EWIGKEITSDOKUMENT“ UCC Doc. # 2000043135 et altera, ordnungsgemäß gesichert und unwiderlegt.

Gemäß ERKLÄRUNG DER FAKTEN UCC Doc. # 2012127914 vom 28. November 2012 wurden jegliche und alle CHARTAS inklusive jegliche und alle Abkürzungen, idem sonans oder andere rechtliche, finanzielle oder ad-ministrative Formen, jegliche und alle internationalen Äquivalente, einschließlich jeglicher und aller ÄMTER und ÖFFENTLICHER DIENSTSTELLEN, BEAMTEN und ÖFFENTLICHEN BEDIENSTETEN, VERWALTUNGSAKTE und VOLLZUGSBEDIENSTETEN, VERTRÄGE, VERFASSUNGEN und SATZUNGEN, MITGLIEDSCHAFTEN, VERORDNUNGEN und jegliche und alle sonstigen Verträge sowie Vereinbarungen, die damit und darunter ge-troffen worden sind, jetzt nichtig, wertlos oder anderweitig annulliert, unwiderlegt. Diese ERKLÄRUNG DER FAKTEN, hiermit anerkannt und erneut formuliert, verbleibt unwiderlegt und steht als absolute Wahrheit veran-kert in Gesetz, Handel und SEIN, öffentlich aufgezeichnet und registriert als universelle Rechtsverordnung, worauf sich die ganze Welt berufen kann. Ich beanspruche: ich bin nicht Subjekt oder Vertragspartei des UCC-HANDELSRECHTS.

F. Ich beanspruche und bringe ein das Motu Proprio des Papstes vom 11.07.2013 und seine Konsequenzen in der politischen Landschaft, insbesondere die Aufhebung der Immunität sämtlicher RICHTER, STAATSANWÄLTE, RECHTSANWÄLTE und BEAMTEN. Durch dieses Motu Proprio des Papstes sind nunmehr Richter, Anwälte, Banker, Gesetzgeber, Strafverfolgung und alle öffentlichen Beamten und Bediensteten persönlich haftbar zu ma-

chen für ihre Beschlagnahmung von Häusern, Autos, Geld und Anlagen der wahren Begünstigten, für Freiheits-

beraubung, Betrug, Belästigung und die Umwandlung der Treuhandfonds der wahren Begünstigten und der wah-

ren Kreditoren. Ich beanspruche, der wahre Kreditor zu sein. Ich erkläre: ich bin der wahre Kreditor. Ich beanspruche: ich bin nicht Subjekt oder Vertragspartei der RÖMISCHEN KIRCHE, des HL. STUHLS, der RÖMISCHEN KURIE oder des PAPSTES

G. Ich beanspruche und bringe ein: seit dem 21. Juni 2011 ist die Romanus Pontifex offiziell aufgelöst, über Ritus Mandamus und Ritus Probatum; hiermit ist alle Rechtsprechung des Römischen Reiches auf der Erde null und nichtig. Alle Cestui Que Vie-Trusts sind seit dem 15. August 2011 über den Ritus Probatum Regnum und Ritus Mandamus aufgelöst. Dies beinhaltet die Auflösung des Trusts und Amtes bekannt als Aeterni Regis, und als die „Ewige Krone“ oder „die Krone“ nebst all ihrer Ablegern, die Beendigung aller Siedlungsurkunden, Geburtsurkunden, Sterbeurkunden, der Bonds und Ansprüche einschließlich der Autoritäten der Bank for International Settlements.

H. Die Einbringung dieser epochalen Rechtsereignisse bedeutet nicht eine Zustimmung zu einem vermuteten Vertrag oder eine Subjugation von Thomas, des Souveräns, unter den UCC oder dem Papst oder jedem oder keinem Recht und bedeutet nicht eine Gültigsprechung oder Anerkenntnis solcher Entitäten als Autorität für mich, den souveränen Mann Thomas. Ich stimme keinem Rechtssystem, erschaffen von irgendeiner Entität und keinem ihrer vermuteten Verträgen hieraus zu. Alle diese Rechtssysteme sind für mich null und nichtig ab initio.

Die Einbringung bedeutet: ICH BIN Thomas beanspruche die Goldene Regel als höchstes Gesetz:

Alle Menschen sind ausgestattet mit universellen Rechten und niemand steht zwischen ihnen und dem Schöpfer. Nichts steht über diesem Gesetz.“

I. ICH BIN Thomas agiere ausschließlich aus dem Privatbereich heraus. Mein Geld ist gold-oder silbergedecktes Geld. Es mag der US-Silberdollar sein oder die goldgedeckte Währung der Asiatischen Investmentbank oder jegliche Währung, die der Definition von „Geld“ gemäß Black`s Law Dictionary vor dem Jahr 1933 entspricht und dem vernünftigen Menschenverstand für fairen Austausch im Handel als akzeptabel erscheint. Ich akzeptiere nicht den erzwungenen Vorteil, Schuld mit Schuld oder zukünftigen Zahlungsversprechen zu entlasten. Alle Fonds, eingelegt, übertragen oder valutiert unter dem Namen „Thomas von Wedenland oder den Derivaten hieraus haben als rechtmäßiges Geld zu lauten und alle Konten dürfen nur als treuhänderisch operierende Konten, aber nicht anderweitig interpretiert und bewegt werden. Ich, der Mann Thomas, bin der wahre Kreditor. Die öffentlichen Stellen sind der wahre Schuldner. Nach dieser Wahrheit spielen die Regeln meines Politischen Status. Ich erlaube nicht Behauptungen oder Vermutungen, ich, der Mann Thomas, hätte jemals Privilegien oder Immunitäten von Öffentlichen Stellen erhalten, akzeptiert oder diesen zugestimmt. Privilegien erhalten nur Schuldner.

Ich erkläre: ich bin nicht Rechtssubjekt eines Wörterbuchs wie dem des Black`s Law Dictionary et altera.

J. In dem Ausmaß, wie andere mich während meiner artifiziellen Abwesenheit zum Zweck der Versklavung und zur Ausbeutung meiner Estates getäuscht, monetarisiert, missrepräsentiert und misscharakterisiert haben und Rechtsverwirrungen und falsche Ansprüche bezüglich meiner Identiät, Natur, Aktivitäten und Politischem Status erhoben haben, bekräftige ich hiermit: ich akzeptiere und beanspruche die Verpflichtung sowie Haftbarkeit jeg-licher Entitäten, freimütig meinen Besitz herauszugeben, frei von jeglichen Schäden, die aus seiner Unterschla-gung resultieren, frei von allen Schulden, Zehnten, Gebühren, Lasten, Pfandrechten, Attachments, sekundären Titeln und gesiegelten Urkunden, gehalten unter gefärbtem Recht, unfreiwillig und nicht konsensual gehalten unter der Namensschreibung in Grossbuchstaben und unter erzwungener Benutzung meiner privaten Unterschrift anstatt von rechtmäßigem Geld, frei von Usufruct-Bestimmungen und anderen Täuschungen, Konfiskationen und falschen Vermutungen, die gegen mich oder meinen privaten Besitz vorgenommen wurden.

K. Es gab nie einen freiwilligen, wissentlichen und absichtlichen Willen meinerseits, irgendeiner inkorporierten Entität irgendeinen Nutzen an meinem Körper oder an meinem Estate anzubieten oder zu erlauben; dasselbe gilt ebenso für meine leiblichen Kinder. Ich habe nie wissentlich, willentlich und freiwillig erlaubt, dass irgendeine Entität als Treuhänder oder Usufruct für mich oder für meine Kinder zuständig ist. Ebensowenig war es nie mein Wille, meine Generalvollmacht (Power of Attorney) einer inkorporierten Entität oder jeglicher anderen Entität zu übertragen und ich habe das nicht getan und ich werde das nicht tun und ich stimme einer solchen Übertragung nicht zu.

L. Als rechtmäßiger Copyright-Inhaber und Holder-in-due Course des Handelsnamens „Thomas Patock©“, und als der allein Nutzungsberechtigte der Schreibnahmen und aller Derivate hieraus, aller Autographen, Signa-turen, Handelsmarken, Symbole und Siegel einschließlich aller Derivate solch symbolischer Repräsentationen von mir, betrachte ich den Gebrauch dieser Symbole durch jedermann, der vorgibt, in meinem Auftrag ohne mei-ne ausdrückliche und wissentliche Zustimmung, die ich unter den Bedingungen vollständiger Offenlegung erhal-ten habe, zu handeln, als einen kriminellen Hausfriedensbruch, Rechtsverletzung, Straftat und eine Handlung von

Identitätsdiebstahl. Diesbezügliche Copyright-Bestimmungen wurden veröffentlicht und gelten. Jegliche solche Druckerlaubnis ohne meine freie, wissentliche und ausdrücklich erklärte Zustimmung resultiert in Verträgen, die mit Betrug und Gewalt verletzt wurden. Sollten anderweitige Beweise existieren, so können diese nur als Beweise von eigensüchtigen Verbrechen gegen mich und meine Natur oder Estate und als Beweis ähnlicher beabsichtigter Verbrechen gegen meine Nachkommenschaft und Mitmenschen existieren und herangezogen werden.


M. Es steht mir frei, meine Herrschaftsgewalt über die Jurisdiktion von Luft, Land und Wasser auszuüben und keine Entität darf mich anderweitig adressieren oder eine gegensätzliche Vermutung anbieten, nunc pro tunc praeterea praeterea. Was jemand erschaffen hat, gehört ihm. Der Schöpfer hat die Menschen erschaffen. Die Menschen haben die Öffentlichen Stellen, Regierungen und Banken erschaffen, die Öffentlichen Stellen, Regie-rungen und Banken gehören den Menschen. Die Menschen gehören nicht den Öffentlichen Stellen, Regierungen und Banken, sondern dem Schöpfer. Als wahrer Sohn des Schöpfers war ich, bin ich und werde ich ein lebender Erbe der Gebote von Glauben und Liebe sein mit meinem wahren Wohnsitz im Himmelreich. [Philipper 3:20]

N. Ich erkläre: mein Politischer Status ist mein privates und souveränes Standing als König von Preußen sowie Kaiser des Staatenbundes der Königreiche Wedenland in meiner eigenen Jurisdiktion.

Ich kann nicht in Verbindung gebracht werden mit irgendeinem anderem öffentlichen Statut in irgendeinem öffentlichen Engagement, ich kann nicht in Verbindung gebracht werden mit irgendeiner öffentlichen kommerziellen Teilnahme als Partei oder Privilegierter oder Wähler oder als Subjekt irgendeiner öffentlichen anderen Entität als die zuvor genannten. Zugleich bin ich frei von Haftbarkeit und Zugehörigkeit zu jeglichem Unsinn wie einer „deutschen Staatsangehörigkeit. Meine Treuepflicht gehört vor allem dem Königreich Preußen in seinen geographischen Grenzen von 1937 und dem Schutz seiner realen Bewohner sowie meiner liebenswerten Mitmenschen und Freunde welche sich dem Staatenbund der Königreiche Wedenland aus freier Entscheidung anschließen um das FRIEDENSREICH auf Erden zu ettablieren. .

Ich weise jegliche Vermutung zurück, mit der sogenannte Öffentliche Stellen versuchen, mir Haftbar-keit und Zugehörigkeit zuzuweisen, in irgendeiner Weise mit der Fortführung und Unterstützung des „Dritten Reichs“ verbunden zu sein. Diese Unterstützung wird durch die BRD-Verwaltung aufrechterhalten, zu der ich kei-ne Vertragspartei oder Subjekt bin. Ich stütze das sogenannte Thema „Nazi“ weder direkt noch indirekt, noch ha-be ich oder werde ich jemals einem Vertrag zustimmen, der etwas anderes zum Ausdruck bringt, alleine schon aus meiner eigenen grundlegenden Opposition heraus und in Forführung der allseits bekannten Heftigkeit der Opposition meiner Großeltern.

Ich gebe bekannt: meine Expatriierung aus den Systemen der BRD-Verwaltung und deren Prinzipalen ist hinlänglich erklärt, etabliert und konstituiert; „meine“ sogenannte „Entnazifizierung“ ist hiermit nun auch klar und deutlich offiziell erklärt, vorgenommen, öffentlich gemacht und somit etabliert und konstituiert. Widerspruch ergeht an die Subversivität des Worts, denn das Wort „Entnazifizierung“ unterstellt, ich, der Mann Thomas, sei jemals ein solcher sogenannter „Nazi“ gewesen und müsse nunmehr meine „Haltung“ ändern. Meine Haltung jedoch ist die, die in dieser Urkunde und allen weiteren Willenserklärungen, -hier unter Bezugnahme eingebracht-, zum Ausdruck kommt. Bedeutet „Entnazifizierung“ allerdings die Aufkündigung aller Verträge mit der „Nazi-Kolonie BRD“, so ist diese Aufkündigung mit dieser Urkunde 8 nunmehr rechtmäßig und ordnungsgemäß erklärt, vollzogen, einseitig aufgekündigt, sofern solche bestanden, etabliert, bewiesen mit meinem Eid und somit konstituiert und niemandem ist es gestattet, eine gegenläufige Auffassung, -hierdurch gewertet als unheilbare Entehrung-, einzubringen, nunc pro tunc, praeterea praeterea.

II. Nachdem ich der einzige bin, der über Wissen aus erster Hand über meine Natur, meinen Willen, meine Absichten und mein Wissen zu jeder gegebenen Zeit verfügt und nur ich alleine über meine Hand-lungen, deren Bedeutung oder irgendetwas anderes bezüglich mir selbst Bescheid weiß, ist jedes Wort, das aus meinem Geist über meine Lippen kommt, was mich betrifft, eine Tatsache und alles andere ist Hörensagen. Mein freier Wille steht über allen Dingen. Dies ist das universelle Gesetz. ICH BIN der Mann Thomas, der hier seinen Autograph setzt und erkläre meine gottgegebenen, unveräußerlichen Rechte auf Leben, Freiheit und Besitz. Ich bin gezwungen worden, verschiedene legale Dokumente und Statements zu verändern, aber in Entsprechung der fortschreitenden Aufdeckung und Offenlegung des Betrugs der Banken mithilfe ihrer de-facto-Regierungen an mir beanspruche ich jetzt, dass es mein Wille ist, frei zu bleiben und alle derartigen Dokumente als ungültig, rechtsunwiksam und nichtig zu erklären. Ich kann für die betrügerischen Handlungen oder Unterlassungen der öffentlichen Stellen, Banken und Gerichte, die außerhalb meiner Kontrolle sind, nicht haftbar gemacht werden. Deshalb schreite ich ex nunc und für alle Zeiten voran mit expliziter Reservierung meiner unveräußerlichen Rechte und ohne Präjudiz bezüglich aller meiner unveräußerlichen Rechte und Freiheiten.

Ich erkläre: Ich verfüge über alle Dokumente rechtmäßiger Vertragsaufhebung gegenüber sämtlichen Entitäten

Ich verfüge über eine rechtmäßig erklärte Friedenserklärung

Ich verfüge über eine rechtmäßig erklärte Verfassung seit dem 28.01.2011

Ich verfüge über eine rechtmäßig erklärte Jurisdiktion

Sollte es irgendeinen Beweis des Gegenteils geben, sei derjenige aufgefordert, -quid esset diluendum- mit Ge-genaffidavit zu widerlegen, Punkt für Punkt, spezifisch und genau, durch ordnungsgemäß vereidigte Erklärung,

unter voller Rechenschaftspflicht und Verantwortung, unter Strafe für Eidbruch und geltendem Recht oder jegli-chem Recht, sofern es identifiziert ist und mit nasser Tinte unterschrieben.

III. Diese DEKLARATION DES POLITISCHEN STATUS ist die einzig gültige, rechtmäßige Verifizierung,

Zertifizierung und Projektion dieser speziellen Verkörperung von Thomas, ewige Essenz, in corpore, auch

wahrgenommen als Thomas von Wedenland, dem König von Preußen sowie Kaiser des Staatenbundes der Königreiche Wedenland, Quelle des Werts von Thomas, bewusst, eingelegt, am Ort und hierin operierend; und jegliche und alle anderen Repräsentationen, Jurisdiktionen, Aufzeichnungen, et altera, die beansprucht wurden, existiert zu haben, sind zurückgewiesen und folglich null, nichtig, ungültig und rechtmäßig aufgehoben, aus triftigem Grund durch Thomas als eine Angelegenheit Ewiger, Universeller und Internationaler Aufzeichnung, inklusive der Nummer 2013032035 und 2012127914, in Ewigkeit, Aufzeich-nung Nummer 2000043135, alle neu formuliert, ohne Präjudiz nunc pro tunc, praeterea praeterea;

IV. ICH BIN ewige Essenz, vollständig eingebracht in diese spezielle Verkörperung, auch wahrgenom-men als Thomas von Wedenland, eine originale Hinterlegungsstelle und Einlage von Thomas, Quelle des Werts von Thomas, ohne Präjudiz, nunc pro tunc praeterea praeterea; gemäß Deklaration und Implementierung von ICH BIN, inklusive dieser originalen Hinterlegungsstelle und Einlage kann Thomas nicht gezwungen werden, unter jeglichem Vertrag oder jeglicher Vereinbarung mitzuwirken, inklusive kommerzieller Vereinbarungen oder Bankrott, inklusive jeglicher und aller Jurisdiktionen und jeglicher und aller unrechtmäßigen Ansprüche gegen Thomas und den Wert von Thomas, hiervon, hiermit, hieraus und hierzu, denen Thomas nicht wissentlich, willentlich und freiwillig zugestimmt hat; darüberhinaus akzeptiert Thomas nicht und wird nicht die Haftbarkeit oder Rechenschaftspflicht des erzwungenen Vorteils jeglicher und aller nicht enthüllter Verträge und Vereinbarungen, inklusive jeglicher und aller kommerziellen Vereinbarungen oder Bankrott akzeptieren; nunc pro tunc, praeterea praeterea; und,

V. ICH BIN ewige Essenz, vollständig eingebracht in corpore und erkläre, gebe heraus, rückbestätige, erkläre für gültig, verifiziere und gebe rechtmäßig diesen BEWUSSTEN WILLEN UND DIESES BEWUSSTE WORT von Thomas, DEKLARATION DES POLITISCHEN STATUS mit einer Handlung von bewusster, ordnungsgemäß durchgeführter Unterschrift in nasser Tinte bekannt, nunc pro tunc, praeterea praeterea, dass die spezifischen bewussten Erklärungen hierin wahr, akkurat, korrekt und komplett sind, unter voller Rechtenschaftspflicht und Haftbarkeit von Thomas, in corpore, alles ohne in die Irre zu führen verlässlich wahr, akkurat, korrekt und komplett. Darüberhinaus sind alle ordnungsgemäß durch Thomas angefertigten und herausgegebenen Faksimiles und digitale Scans dieser originalen DEKLARATION DES POLITISCHEN STATUS Originale per dieser Erklärung.

Ohne Präjudiz, suae potestate esse,

 

Referenznummern: IB-tvw-27071971 und DOHE-IB-tvw-27071971

Dieses Instrument kann in Bankrott-Gerichten oder Bankrott-Jurisdiktionen nicht entlastet werden

Inkenntnissetzung des Prinzipals ist Inkenntnissetzung des Agenten. Inkenntnissetzung des Agenten ist Inkenntnissetzung des Prinzipals

Die Testierung durch Zeugen überträgt in keiner Weise den Herausgeber dieser Deklaration von seiner originalen Jurisdiktion auf dem Land und erschafft keine Veränderung dieser Deklaration. Für alle in dieser Urkunde verwendeten Wörter gelten alleine die Definitionen des Herausgebers

_____________________________________________________________________________________________________

Herausgegeben in Entsprechung und unter Regentschaft von ICH BIN, ewige Essenz, in corpore, Aufzeichnung Nummer 2013032035, neu formuliert und eingebracht durch Bezugnahme als ob vollständig niedergelegt, im VORAUS AUTORISIERT, IM VORAUS GENEHMIGT, IM VORAUS BEZAHLT, Referenznummer DPS-IB-tvw-27071971, ICH BIN, ewige Essenz, in corpore, Referenznummer: IB-tvw-27071971 Seite FÜNF von FÜNF

_____________________________________________________________________________________________________

Seitenaufrufe: 237

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen