Deutschland, also das Deutsche Reich, hat noch nicht mit allen Kriegsgegnern des 2. Weltkrieges einen Friedensvertrag, so heißt es dort draußen oft. Die BRD konnte und durfte keinen Friedensvertrag abschließen. Einzig und allein dazu bemächtigt ist ein Vertreter des Deutschen Reiches!

Doch Moment mal: Wie wir gleich sehen werden sind hier einige Dinge nicht stimmig!

Vorweg allerdings sollte folgendes klar sein:

Um dem Frieden in der Welt ein Stück entgegen zu gehen, biete ich gerne in der Amtsausübung des Deutschen Kaisers den angeblichen Feinden des DEUTSCHEN REICHES an, mit uns in den kommenden Tagen Frieden zu schließen.

Frieden auf Erden ist mein Herzenswunsch und auch ohne jemals verantwortlich für den Krieg der Vergangenheit gemacht werden zu können, bitte ich den Vorstehern von Nationenländer, also souveräner Staaten an, welche sich juristisch im Krieg mit dem Deutschen Reich befinden, den Frieden zusammen herbeizuführen.

Wessen Feind, wessen Freund?
DIE FEINDSTAATEN – LISTE

Diese Auflistung der Staaten, mit denen sich angeblich das Deutsche Reich und damit das deutsche Volk noch immer im völkerrechtlichen Kriegszustand befindet, sind nun hier aufgeführt (siehe Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 31.7.1973 "Das Deutsche Reich besteht fort...). Doch bei juristisch genauerer Betrachtung erkennen wir, dass viele Staaten derzeit nicht souverän sind, sondern lediglich scheinbare Ländernamen tragen, die in Wahrheit Firmenkonstrukte sind, also nach Handelsrecht operierende Strukturen.

Auch die Weimarer Republik und das dritte Reich sind eigentlich beides Firmenkonstrukte welche durch Ihre industriellen Bewegungen, der Erde als Lebensraum, einen erheblichen Schaden zugeführt haben. Beide Konstrukte waren illegale Regierungen das sollte jedem bewusst sein.

Die Zeit von 1919 bis 1933 wird in Deutschland als Weimarer Republik bezeichnet. Sie charakterisiert die erste demokratische Verfassung Deutschlands nach dem ersten Weltkrieg, mit anderen Worten die verschriftigte Machtherrschaft des Geldadels über das Volk. Die Revolution von 1918/ 1919 bereitete scheinbar dem Kaiserreich ein Ende und ebnete den Weg für diese dämonische Herrschaft die fälschlicher Weise oft als Staatsform, die Demokratie, bezeichnet wird. Die Demokratie führt als Regentschaftsform viele Menschenvölker geradewegs in den Abgrund, das kann jeder sehr leicht im Außen erkennen.

Die Bezeichnung "Drittes Reich" ist in der Geschichte des Deutschen Reiches eine irrtümlicherweise oft gebrauchte Bezeichnung für die Zeitspanne zwischen der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler durch den Reichspräsidenten am 30.01.1933 und der Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 07. und 09.05.1945. Das Wort "Drittes Reich" soll den nationalsozialistischen deutschen Staat als Nachfolger des Heiligen Römischen Reichs und des Bismarck-Reichs kennzeichnen, jedoch bedarf ein "Reich" seiner Ausrufung und seiner eigenen, neuen Verfassung. Beides war beim "Dritten Reich" jedoch nicht der Fall gewesen. Es wurde weder proklamiert, noch wurde eine neue Verfassung angenommen. Die "Neue Weimarer Reichsverfassung" von 1919/20 blieb nämlich bis über das Kriegsende hinaus gültig, war jedoch durch die Notstandsgesetzgebung nur noch teilweise in Kraft, und in einigen Teilen abgeändert worden. Daher kann man auch hier erkennen, dass das dritte Reich einfach eine Weiterführung einer Firma war, welche nach dämonischen, also demokratischen Regeln, regierte. Der Begriff "Drittes Reich" selbst wurde 1939 offiziell verboten.

Weder bei der Weimarer Repubik noch im dritten Reich und erst Recht nicht in der BRD ist bzw war von wahrer Staatlichkeit kaum noch eine Spur zu erkennen, denn es regiert in der Masse allein eine Geldkaste, welche das Kapital der Welt verwaltet. Es gilt in allen diesen Konstrukten das Handelsrecht und daher muss man allen drei Formen ganz klar jedewege Staatlichkeit absprechen. Es sind Firmen, einfach Firmen die Ihre Firmeninteressen auf Kosten der Gesundheit von Mensch und Natur austragen.

- Staaten werden durch das zugehörige Staatsvolk oder dessen Führer vertreten und nicht durch von Firmen geschmierte Interesssenvertreter.

- Staatenführer haben stets alle Entscheidungen zum Wohle der Angehörigen des jeweiligen Staatsvolkes zu treffen, nicht Firmeninteressen dürfen den Vorzug vor dem Allgemeinwohl genießen.

In der heutige Zeit allerdings kann man in den sogenannten Ländern keine Spur davon erkennen, dass zum Wohle der Stammes - Bevölkerungen regiert wird.

Wie viele souveräne Staaten es auf der Erde überhaupt derzeit noch gibt, ist daher in diesem Zusammenhang eine berechtigte Frage und ich selber hoffe die Anwort schnellstmöglich zu finden.


Friedensschließung

Wer hat eigentlich den Krieg gegen wen oder was genau angefangen? Ist in diesem Zusammenhang eine weitere wichtige Frage.

Haben die Alliierten eigentlich gegen das dritte Reich gekämpft oder gegen das Deutsche Reich ?

Wenn diese gegen das dritte Reich gekämpft haben, muss doch folgerichtig nicht der Regent des eigentlichen DEUTSCHEN REICHES nun den Frieden herbeiführen, denn mit denen gab es ja gar keinen Krieg!

Und wer führte eigentlich genau den Krieg ? Waren es souveräne Staaten oder ebenfalls bereits Firmenkonstrukte.

Denn rein von der Logik müsste nur derjenige, der das Kriegsbeil ausgegraben hat, nun um Frieden betteln und nicht derjenige welcher niemals den Krieg wollte!

Auch müsste man, um Folgerichtig vorzugehen, einen Zeitsprung in die Vergangenheit unternehmen und mit denjenigen Personen oder Menschen Friedensverträge schließen, welche die Feindstaatenklausel in Wirklichkeit unterzeichneten. Sofern man diesen Feindstaatenklauseln überhaupt noch eine Gültigkeit aus heutiger Sicht zusprechen sollte, da man ja klar und deutlich erkennen kann, dass das dritte Reich gar kein Staat war.

Es gibt wahrscheinlilch kaum noch souveräne Staaten außer dem Deutschen Reich, nun durch mich innerhalb des Staatenbundes der Königreiche Wedenland vertreten.

Da die Juristerei wie Sie alle klar feststellen können mit List und Tücken arbeitet, wurde am 28.01.2011 nach einer Volksversammlung, nach einer Proklamation und Verfassungsgebung ein gänzlich unbefleckter Staatenbund ausgerufen, in welchem das Deutsche Reich voll und ganz aufgegangen ist. Nun ist ALLES NEU und wir haben die OKKULTE WELT erfolgreich verlassen und mein Wunsch ist es das mein Geist stets von der VERNUNFT geleitet wird, um auch anderen Menschen den Weg hinaus aus dem Okkultismus zu erleichtern.

Ist das Deutsche Reich eventuell der letzte souveräne Staat dieser Welt?

Auch das muss natürlich alles geprüft werden und ich bitte auch in dieser Sache um Hinweise aus dem Volke.

Erstaunlich ist allerdings, dass sich sogenannte Staaten immer wieder gerne auf die so genannten "Feindstaaten-Klauseln" der Vereinten Nationen (Feindstaatenklauseln Artikel 53 und 107) gegen Deutschland berufen und auf diesem Weg die DEUTSCHE NATION wie Parasiten einfach plündern. Jeder Feindstaat hat nach den Regeln der Vereinten Nationen ein bis heute gültiges Zugriffsrecht ("Interventionsrecht"), da nicht mit allen dieser Staaten oder ihrer Rechtsnachfolger jemals ein Friedensvertrag geschlossen wurde.

Doch auch diese Aussage führt nur zu neuen Fragen.

Wer ist denn überhaupt noch ein legitimer Rechtsnachfolger von den mittlerweile gar nicht mehr existierenden souveränen Staaten?

Mit wem oder was soll man eigentich tatsächlich FRIEDEN schließen, wenn man doch selber niemals einen Krieg wollte?

Sie erkennen sicherlich, wie derart Schwachsinnig diese gesamte Kriegspolitik ist und wie dort gearbeitet wird. Letztendlich versucht doch nur eine mächtige Kriegsindustrie die Menschen oder Völker in Streit zu versetzen und das mit allen Mitteln der Lügerei. Jeder erkennt leicht, dass hinter all dem Leid und dem Krieg keine einzige göttliche Logik zu finden ist. Diese ganze Kriegstreiberei, auch in der gesamten Juristerei, ist einfach nur dämonisch und dies wirkt durch die gesamte aufgebaute kapitalistisch, orientierte Bürokratie.

Wenn wir dem gesamten Schwachsinn nun allerdings mit LOGIK und WARHEIT begegnen, haben wir auch das Kapitel „FRIEDENSVERTÄGE“ bereits am 28.09.2012 erfolgreich mit den Hauptkriegsgegnern des Deutschen Reiches abgeschlossen.

Vergl. http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/der-2-weltkrieg-ist-o...

Widmen wir uns in der kommenden Zeit nun den Trittbrettfahrern des 2. Weltkrieges und schauen mal ob diese unserem Friedensgesuch widersprechen oder stillschweigend akzeptieren werden!

Hier folgt nun mal die Liste um zu erkennen um wen es sich handelt :

Daten der Kriegserklärungen/des Kriegseintrittes/der Friedensschließung:

1939

01.09.

Polen Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

01.09.

Tschechoslowakei (Exilregierung)

03.09.

Großbritannien Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

03.09.

Frankreich Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

03.09.

Australien*

03.09.

Bangladesch*

03.09.

Birma*

03.09.

Ceylon*

03.09.

Indien*

03.09.

Israel (Erklärung des Zionistischen Weltkongresses)

03.09.

Jordanien*

03.09.

Kambodscha*

03.09.

Laos*

03.09.

Marokko*

03.09.

Monaco

03.09.

Neuseeland

03.09.

Pakistan*

03.09.

Tunesien*

03.09.

Vietnam*

06.06.

Südafrikanische Union

10.09.

Kanada

1940

09.04.

Dänemark

09.04.

Grönland*

09.04.

Island

09.04.

Norwegen

10.05.

Belgien

10.05.

Luxemburg

10.05.

Niederlande

10.05.

Indonesien

1941

06.04.

Griechenland

06.04.

Jugoslawien

22.06.

UdSSR Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

09.12.

China Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

11.12.

USA Frieden beschlossen am 27.09.2012

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/am-27-09-2012-ist-wahrscheinlich-der-frieden-wirklichkeit

11.12.

Costa Rica

11.12.

Dom. Republik

11.12.

Guatemala

11.12.

Cuba

11.12.

Nicaragua

11.12.

Phillipinen

11.12.

Puerto Rico

12.12.

El Salvador

12.12.

Haiti

12.12.

Panama

13.12.

Honduras

1942

22.05.

Mexiko

22.08

Brasilien

01.12.

Äthiopien

1943

16.01

Irak*

17.04

Bolivien

09.09.

Persien (Iran)

13.10.

Italien

27.11.

Kolumbien

1944

27.01

Liberia

26.08

Rumänien

08.09

Bulgarien

15.09

Finnland

30.12.

Ungarn

1945

08.02

Paraguay

13.02

Peru

16.02

Venezuela

22.02

Uruguay

23.02

Chile

23.02

Türkei

26.02

Ägypten

26.02

Syrien

27.02

Libanon

01.03

Saudi-Arabien

27.03

Argentinien


(Bei den mit * gekennzeichneten Staaten, wenn es zu dem Zeitpunkt überhaupt welche waren, handelt es sich um solche, die zum Zeitpunkt des Kriegseintrittes in kolonialer Abhängigkeit zu einer kriegführenden Macht standen.)

Doch hierzu noch eine wichtige weitere Meinung :

http://galaxiengesundheitsrat.de/group/wahrheitsbewegung/forum/topi...

"..........Deutschland muss im Zuge dieser Entwicklung seine Identität wiederfinden, und ich glaube, das kann es unter anderem dadurch, dass es endlich mit seiner Geschichte klarkommt. Ich sollte das relativieren: Keiner der Teilnehmer am Zweiten Weltkrieg, ob Achsenmächte oder Alliierte, ist sich seiner Geschichte wirklich bewusst. Die Engländer zum Beispiel befassen sich unaufhörlich mit ihrer Militärgeschichte, haben aber nicht wirklich eine Ahnung davon, wie sich ihre Kolonialpolitik auf den Rest der Welt ausgewirkt hat. Sie machen sich keine Vorstellung von dem Schaden, den sie angerichtet haben, und von dem Hass, den sie dadurch erzeugt haben. Das ist der Grund dafür, warum es im Rest der Welt so von Vorteil ist, ein Deutscher zu sein. Deutsche Unternehmen sind fast überall willkommen, weil Deutschland nie eine so assertive Kolonialmacht war wie Frankreich, England, die USA oder die Sowjetunion. Die Deutschen werden in einem Großteil der Welt als Befreier angesehen, vor allem bei den Nichtweißen, die heute die Mehrheit der Weltbevölkerung stellen. Es ist höchste Zeit, dass sich die Deutschen dessen bewusst werden, weil sie in eine neue historische Phase eingetreten sind, in der sie sich wieder behaupten, ihre Identität wiederentdecken und akzeptieren müssen, dass sie in vielerlei Hinsicht eher eine östliche denn eine westliche Nation sind....."

Seitenaufrufe: 148

Hierauf antworten

Neueste Aktivitäten

Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt

„Größter Impf-Betrug unserer Zeit“ – Andrew Wakefield im Interview

Der Film „Vaxxed“ hat weltweit für Kontroverse gesorgt, nicht zuletzt wegen Andrew Wakefield, der aufgrund einer vermeintlich falschen Studie seine ärztliche Zulassung in Großbritannien verloren hat. „Vaxxed“ handelt vom „größten Betrug unserer…
Apr 18
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 17
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Apr 17
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Apr 14
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wahrheitsbewegung
Apr 6
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 6
Ein Event von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt
Miniaturansicht

Ostarafest - Frühlingsanfangsfest - Mondfest um Im Herzen der Lüneburger Heide im Königreich Wedenland

21. März 2018 ganztägig
Mrz 19
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mrz 18
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mrz 11
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mrz 9
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mrz 1
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Feb 25

Blog-Beiträge

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shushan Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

Unabhängigkeitserklärung

Gepostet von Bruno Weihsbrodt am 1. Januar 2014 um 6:55pm

© 2018   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen