VOLKSUMFRAGE : Einwanderer werden zurück in Ihre Stammes - Heimat gebracht ?

Gesetzesentwurf



Artikel 6 der Staatsverfassung

des Deutschen Reiches kann bei Zustimmung durch eine

Volksumfrage zur Anwendung kommen !



Bitte beteiligen Sie sich an dieser VOLKSUMFRAGE



hier klicken :

https://www.umfrageonline.com/s/648fcfb





Das Gesetz sieht folgendes vor :



Alle Einwanderer die seit dem Tage der Verfassungsverkündung, dem 28.01.2011, in das Deutsche Reich eingedrungen oder eingewandert sind, sind umgehend in Ihre eigene Stammesheimat zurückzubringen bzw. freundlich dorthin zu überführen / auszuliefern.

Die Firma Bundeswehr wird hiermit verpflichtet für die Sicherheit dieser Personen zu sorgen. Vor allem dadurch das in allen Ländern aus denen Immigranten kamen eine vollständige Entmilitarisierung sowie die Vernichtung der gesamten destruktiven Waffen vollzogen wird damit die Mitmenschen in Ihrer Heimat sicher leben können.

Die Bundeswehr ist hiermit ebenso beauftragt den hilfesuchenden Menschen dabei zu helfen Familienlandsitzsiedlungen aufzubauen wie es in der Staatsverfassung im Gesetz für Stammessiedler beschrieben steht oder in der Abhandlung der Buchbestsellerreihe "Die klingenden Zedern Russlands".

Grund für diese wichtige humanitäre Vorgehensweise ist:



Frieden schaffen an jedem Erden - Ort

zu beenden jede Flucht und nicht zuzulassen Mord

das ist die Botschaft und des Kaisers Ziel

denn von lichten Welten träumt gar dieser viel



Das Entfremden von Menschen aus der eigenen Stammesheimat hat viele negative Folgen auf die Seelenentwicklung des Einwanderes, dieses muss aus humanitären Gründen unbedingt vermieden werden. Die eigenen Schutzengel von Menschen können immer nur in der Heimat bestmöglich wirken. So stellt es sich so dar das man in fernen Gebieten meist Schutzlos negativen Energien, die es noch auf der Erde gibt, ausgeliefert ist wenn man sich von seiner eigenen Stammesheimat entfernt.

Alle Flüchtlinge sollen allerdings die gedankliche Unterstützung, in den entsprechenden Heimatländern bekommen, sofern es sich um liebenswerte Menschen handelt, sodass in derer Heimatländern wie auch hier alles Böse aussterben soll. Alle destruktiven Waffen gilt es mit der Kraft der Gedanken nun zu vernichten, alleine durch die Willensbekundung der Vernichtung von destruktiven Waffen sollte das vermehrt möglich sein !



Artikel 6

Der Staatenbund der Königreiche Wedenland, vertreten durch den Kaiser oder dessen Bevollmächtige, hat die ausschließliche Gesetzgebung über:
1. die Beziehungen zu außerirdischen Lebensformen des Universums;
2. das Kolonialwesen auch auf anderen Planeten;
3. die Staatsangehörigkeit, die Freizügigkeit, die Ein- und Auswanderung und die Auslieferung;
4. die Wehrverfassung;
5. das Tauschwesen;
6. das Zollwesen sowie die Einheit des Zoll- und Handelsgebiets und die Freizügigkeit des Warenverkehrs;

7. das Post- und Telegraphenwesen einschließlich des Fernsprechwesens.







Artikel 9
Soweit ein Bedürfnis für den Erlass einheitlicher Vorschriften vorhanden ist, hat der Staatenbund der Königreiche Wedenland,
vertreten durch den Kaiser oder dessen Bevollmächtige, die Gesetzgebung über:
1. die Wohlfahrtspflege;
2. den Schutz der öffentlichen Ordnung und Sicherheit.





Die Bundeswehr steht seit der durchgeführten Volksumfrage

unter dem Oberbefehl seiner Majestät

dem Kaiser des Staatenbundes der Königreiche Wedenland





Die Umfrage wurde am 9.11.2011 abgeschlossen

https://www.umfrageonline.com/s/fd8412f



25,45 Prozent der Volkesstimmen stimmten mit NEIN zur Übernahme der BRD GmbH



74,45 Prozent der Volkesstimmen stimmten für ein JA bei der Übernahme und Neuausrichtung der BRD Firma





Durch dieses klare Ergebnis greift nun :



Der Artikel 156 der Staatsverfassung



Dieser Artikel 156 gibt uns die Möglichkeit in privat wirtschaftliche Unternehmen wie es die BRD Firma darstellt einzugreifen. Dieser Eingriff ist deshalb von seiner Majestät erwünscht da dieser die Überzeugung hat somit innerlichen Konflikten innerhalb des Landes nicht eskalieren zu lassen und gleichsam die Frauen und Männer der Firma BRD die beispielsweise als Söldnerarmee in fernen Ländern militärisch operieren zum beenden aller Kampfhandlungen juristisch zu zwingen.



DIE SEID DEM 28.01.2011 gültige STAATSVERFASSUNG

http://de.scribd.com/doc/100142159/Verfassung-vom-Staatenbund-Konigreiche-Wedenland-DEUTSCHES-REICH



Auch sollen die Polizeistrukturen der BRD – Firma zukünftig zur Kriminalitätsbeendigung eingesetzt werden und nicht wie es bisher war, zum Schutze von Kriminellen dienen.

Artikel 156

Das Reich kann durch Gesetz, unbeschadet der Entschädigung, in sinngemäßer Anwendung der für Enteignung geltenden Bestimmungen, für die Vergesellschaftung geeignete private wirtschaftliche Unternehmungen in Gemeineigentum überführen. Es kann sich selbst, die Länder oder die Gemeinden an der Verwaltung wirtschaftlicher Unternehmungen und Verbände beteiligen oder sich daran in anderer Weise einen bestimmenden Einfluß sichern“



Fazit :

Der Einfluß der hiermit Verfassungskonform beansprucht wird, ist es, alle Firmenteile der BRD zum Wohle der Menschheit auszurichten. Alle Firmenkonstrukte der BRD oder deren Unterfirmen sind Weisungsgebunden sich an die verkündete Staatsverfassung des Deutschen Reiches / Staatenbund der Königreiche Wedenland zu halten. Ein Zuwiderhandeln, also ein Verstoß gegen die guten Sitten  ist eine Straftat !





Bitte beteiligen Sie sich an dieser VOLKSUMFRAGE



hier klicken :

https://www.umfrageonline.com/s/648fcfb

Seitenaufrufe: 580

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Auf Diskussion antworten

RSS

Neueste Aktivitäten

Diskussion gepostet von Mona
gestern
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Staatenbund Königreiche Wedenland
gestern
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Montag
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Samstag
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 16
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 12
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 9
Foto gepostet von Mona
Mai 8
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Staatenbund Königreiche Wedenland
Mai 8
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 7
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 25
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Apr 24
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wahrheitsbewegung
Apr 23
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 19
4 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Apr 18
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 18
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 7
4 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Apr 6
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 5
Diskussion gepostet von Zeljko
Mrz 31

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen