GALAXIENGESUNDHEITSRAT

STAATENBUND DER KÖNIGREICHE WEDENLAND

VIDEO VIDEO VIDEO

Kommentar zum Video welches derzeit die Runde geht:

Der Staatenbund der Königreiche Wedenland hat längst zuvor erkannt was der liebe Gerhard Wisnewski hier erzählt.

Wir haben die Lösung aller Probleme in der Buchbestsellerreihe "Die klingenden Zedern Russlands" allerdings auch gefunden und bei uns im Staatenbund der Königreiche integriert.

Die Lösung heißt :

Schaffung von Familienlandsitzsiedlungen

Es müssen jetzt nur noch mehr Menschen von den Lösungen erfahren und dafür ist jeder aufrufen die Forenbeiträge aus dem Galaxiengesundheitsrat zu teilen.

ALLES GUTE WIRD KOMMEN

Lösungsansätze um den Wirkzeitraum

der Dunkelmächte zu überspringen

  1. Lasst die Illusionswelt nicht mehr in eure Herzen / Also Boykott von Fernsehen und Mainstream - Medien via Zeitungen welche Euch manipulieren ! So entziehen wir den Lügnern die Aufmerksamkeitsenergie und diese sterben dann einfach aus

  2. Trefft Euch in REGIONALEN GRUPPEN und versucht unmittelbar vor Ort die Masse der WARENGÜTERSTRÖME zu regionalisieren. Vor allem die NAHRUNG sollte aus der REGION stammen und rein pflanzlichen Ursprungs sein. Stellt selber Kleidung her und vermeidet den Kauf von Billigprodukten aus anderen Ländern um auch dort die Menschen vor der Sklaverei zu schützen.

  3. Organisiert und führt zusammen die Brauchtumsfeste der wedischen Kultur durch. Also die Brauchtumsfeste unserer heidnischen Vorfahren. Die besonderen Festtage haben hierbei immer natürliche Bezogenheiten, gründen also auf sich wiederholende göttliche Ereignisse in der Natur ( Honigweihe / Kirschblüte / Apfelernte/ Tag Nacht Gleiche / Höchststand der Sonne / Tiefster Stand der Sonne / Vollmondfeste u.s.w. )

  4. Lasst Euch nicht länger bestehlen ! Boykottiert also jede Art von sogenannten Steuerzahlungen an die Dunkelmächte die durch die Nichtregierungsorganisationen wie der BRD Administration bisher geschickt gestohlen wurden. Der Grund ist das diese Gelder bisher eingesetzt wurden um Kriege in der Welt zu finanzieren. Auch jüdische aufgeklärte Menschen haben klar und deutlich erkannt wie sehr der sogenannte Deutsche hinter das Licht geführt worden ist wie aus dem folgendem Video ableiten kann ! http://www.youtube.com/watch?v=9xakO4y_kt0

    ….

  5. Ladet Euch keine Schuld auf Eure Seelen denn wir sind mit der Masse schuldlos vor allem was den 1. und 2. Weltkrieg angeht. Es ist mittlerweile durchschaut das das keltische – deutsche Volk seid Jahrtausenden bekämpft wurde und der 1. und 2. Weltkrieg war kein Krieg von den sogenannten Deutschen gegen beinahe den Rest der Welt sondern ein okkulter Angriff der Dunkelmächte gegen das deutsch – keltische Volk der Menschengötter !

  6. In der Staatsverfassung die am 28.01.2011 dem deutschem Volke gegeben wurde gibt es zur Zeit keine Steuerpflicht. Alle BEAMTEN im DEUTSCHEN REICH sind EHRENAMTLICH tätig also ohne den Erhalt von Geld und Sachbezügen ! Das wissen auch die Mainstream - Medien – Macher, denn diese wurden von der Regierung informiert, doch diese vermeiden es darüber wahrheitsgetreu zu berichten denn dann wären alle Lügen sofort am platzen !

  7. Versucht friedfertig zu bleiben auch wenn man Euch, wie auch mich in der letzten Zeit, immer wieder angreift auf allen Ebenen des Seins. Die Schicksalsgötter sind aktiv auch wenn es zur Zeit alles so ungerecht erscheint, wird die Gerechtigkeit für jeden ersichtlich doch am Ende immer siegen !

  8. Die Geschichtsbücher unserer Schulen sind voll mit Lügen. Vermeidet das Eure Kinder falsch gepolt werden. Es gibt keinerlei Schulpflicht in unserem Deutschen Reich, um unsere Kinder vor der Verabreichung von Lügen zu schützen, ist das derzeit, die sinnvollste Möglichkeit ! Verbringt möglichst viel Zeit mit Euren Kindern in der Natur denn draußen im Wald lernen die Kinder viel mehr sinnvolles beim BEOBACHTEN der Natur als in jeder anderen Schule !

  9. Informiert bitte Eure Mitmenschen und erzählt denen die Wahrheit der Menschheitsgeschichte die Ihr unter anderem hier nachlesen könnt !

    http://galaxiengesundheitsrat.de/group/slawisch-arische-ahnen-stamm...

  10. Macht Euch schöne Gedanken um eure eigene Zukunft. Beschäftigt Euch zunehmend mit den schönen Dingen des Lebens und helft auch anderen das ebenso zu tun. Dadurch erhöht sich die Schwingungsfrequenz der gesamten Menschheit und der Frieden wird sich so global und dann auch universell durchsetzen !

Seitenaufrufe: 227

Hierauf antworten

Neueste Aktivitäten

2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Vor 2 Stunden
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Vor 2 Stunden
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut für Natur – Philosophie
Mai 16
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 16
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut der Volksmedizin / Heilungserfahrung
Mai 15
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 14
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 11
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 10
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 10
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 7
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 7
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 26

Blog-Beiträge

Q in der FAZ

Gepostet von Franz-Harro Horn am 9. August 2018 um 11:52am — 1 Kommentar

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shiriai Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

© 2019   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen