GALAXIENGESUNDHEITSRAT

STAATENBUND DER KÖNIGREICHE WEDENLAND

Trump und Putin versprechen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören

Starkes Zweigespann: Trump und Putin versprechen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören

Die beiden großen Führer der Welt, Präsident Trump und Präsident Putin, haben geschworen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören.

Während eines Treffens hinter geschlossenen Türen im finnischen Präsidentenpalast diskutierten die beiden Weltführer sehr zur Bestürzung der Globalisten, wie die Neue Weltordnung aufgelöst werden sollte.

Hoffentlich werden sie einen Plan entwickeln, um die EU zu Fall zu bringen und Deutschland und Schweden durch eine militärische Invasion von ihren eigenen Parasitenherrschern zu befreien!

Aus der Daily Mail:

In seiner Eröffnungsrede sagte Trump: „Am wichtigsten ist, dass wir viele gute Dinge haben, über die wir reden können … wir haben Diskussionen über alles vom Handel bis zum Militär, über Raketen, Atomwaffen bis nach China, wir werden auch über China – unser gemeinsamer Freund Präsident Xi reden.

„Ich denke, wir haben gemeinsam große Chancen auch wenn wir ehrlich gesagt in den letzten Jahren nicht gut miteinander auskamen.

„Ich bin nicht vor allzu langer Zeit hier gewesen, es ist fast zwei Jahre her, aber ich denke, wir werden eine außergewöhnliche Beziehung haben. Ich habe es gesagt, und ich bin mir sicher, dass Sie im Laufe der Jahre davon gehört haben … dass es gut ist, mit Russland auszukommen.

„Ich glaube wirklich, dass die Welt uns sehen will. Wir sind die zwei großen Atommächte. Wir haben 90% der Atomkraft – und das ist keine gute Sache, es ist eine schlechte Sache. Ich denke, wir können hoffentlich etwas dagegen tun, denn es ist keine positive Kraft, es ist eine negative Kraft, also reden wir unter anderem darüber. „

Trump griff Müllers manipulierte Hexenjagd vor dem Treffen an:

Das russische Außenministerium „mochte“ den Tweet und twitterte: „Wir stimmen zu.“

Globalistische Eurokraten geraten in Panik.

Von AP, „ EU-Beamte drängt Trump und Putin, die globale Ordnung nicht zu zerstören „:

Ein hochrangiger europäischer Beamter hat am Montag den US-Präsidenten Donald Trump, den russischen Präsidenten Wladimir Putin und China aufgefordert, mit Europa zusammenzuarbeiten, um Handelskriege zu vermeiden und Konflikte und Chaos zu verhindern.

Bevor Trump und Putin in Helsinki zusammentrafen, appellierte der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, an die Staats- und Regierungschefs, eine politische und wirtschaftliche Ordnung zu zerstören, die ein friedliches Europa und die Entwicklung Chinas fördere.

Tusk sprach auf einer Pressekonferenz mit Chinas zweitem Regierungschef, Premierminister Li Keqiang, im Anschluss an einen jährlichen EU-Chinesischen Wirtschaftsgipfel, an dem auch der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, teilnahm. Sie trafen sich angesichts steigender Skepsis gegenüber Trumps Zollerhöhungen bei Waren aus China, Europa und anderen Handelspartnern.

„Es ist die gemeinsame Pflicht Europas und Chinas, Amerikas und Russlands, diese Ordnung nicht zu zerstören, sondern sie zu verbessern, nicht Handelskriege zu beginnen, die in unserer Geschichte so häufig in einen heißen Konflikt münden“, sagte der ehemalige polnische Premierminister Tusk .

Es liegt im Interesse Amerikas und der anständigeb Menschen auf web ganzen Erde, diese böse „globale Ordnung“ zerstört zu sehen.

Quelle:   schluesselkindblog

Seitenaufrufe: 246

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hier ein Beitrag aus dem Forum von :

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/

Trump - Putin : Das große Geschenk

Beim gestrigen Treffen konnten die beiden Präsidenten von Russland und den USA als Pressesprecher ihrer Firma dem khasarischen Mob die Leviten lesen.

Zwischen den Zeilen wurde erklärt, daśs Syrien befriedet und eine Einigung mit Israel zu der iranischen Präsenz getroffen ist. Die geheim auch direkt verhandelten.

Der grossen Verschwörungstheorie, dass Russland den US Wahlkampf beeinflusst hätte, was ja eine show für die Schlafschafe ist hat Putin mit einem grossen Geschenk an Trump wohl die Kraft genommen.

Das Geschenk

In der Pressekonferenz betonte Putin öfters die Verträge von 1990 des gegenseitigen Austauschen von Geheimdienstinformationen, vor allem was den CIA-khasarisch-satanischen Terrorismus angeht und wenn Anfragen nach Top Spione kommen.

Hier wurde die WM als Erfolgsmodell und auch Syrien herangezogen, um diese Zusammenarbeit zu dokumentieren.

Trump hat einen hauseigenen Geheimdienst, der ihn mit allem versorgt und vor allen vor den anderen 13 Geheimdiensten der USA explizit vor dem CIA schützt, der seine Bush-Clinton Obama Tradition bis auf den Mord an JFK bezieht.

Das Geschenk bestand nun also darin den Hauptankläger der Russland Spionage Verschwörungstheorie des ehemaligen CIA Direktors John Brennon als einen TOP KGB Spion zu entlarven.

John Brennan wurde 2013 zum CIA Direktor ernannt und ist wohl 1976 durch den KGB Offizier Oleg Erovinkin an der Fordham Universität für die kommunistische Partei angeworben worden.

1980 trat er der CIA bei, nachdem er eine Zeitungsanzeige in der New York Times las, die vom örtlichen CIA Offizier Aldrich Ames getätigt wurde, der selber Doppelagent beim KGB gewesen ist und dafür lebenslänglich im Gefängnis in den USA sitzt.

Seither diente er also gewissenhaft seinen Puppenspielern um dann im Jahre 2014 in der Ukraine zu erscheinen, wo dann unmittelbar nach seiner Abreise die Offensive von Slawjansk statt fand.

Somit für Russland nicht mehr brauchbar konnte er nun enttarnt und persönlich beim Trump-Putin Treffen übergeben werden.

Die Hysterie der khasarischen Kabale gegenüber Russland ist wohl daher begründet, dass die vielen Doppelagenten (Skripal und co) der westlichen Mächte um ihre Geheimnisse fürchten und Trump und Putin, bzw deren Strippenzieher das Machtverhältnis sehr stark zu ungunsten der weltweiten faschistischen khasaren Mafia verschieben.

NATO vs Trump

Trumps DIKTAT und Übergabe der Macht an die US Militärregierung

Auf Diskussion antworten

RSS

Neueste Aktivitäten

Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Wahrheitsbewegung
Freitag
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Freitag
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Donnerstag
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mittwoch
Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt

Ärztin packt KOMPLETT aus- DGE, Labore, Pharma, Parasiten, from Danke on Vimeo.

Ärztin packt KOMPLETT aus- DGE, Labore, Pharma, Parasiten,

Parasiten loswerden leicht gemacht !!! Einfach Bild anklicken http://www.heiltheke.de/html/Heiltheke/de/Oele-kba/3-mal-Zedernnussoel-mit-Harz-1493.html Zedernnussöl mit Zedernharz der Parasitenkiller Das Harz der Zeder (die Tränen der Zeder,…
Mittwoch
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Nov 12
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Nov 11
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 10
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Nov 10
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 9
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Nov 8
Galaxiengesundheitsrat hat geantwortet auf die Diskussion Trump, Qanon & Co.besiegen den Schattenstaat von Galaxiengesundheitsrat
Nov 6

Blog-Beiträge

Q in der FAZ

Gepostet von Franz-Harro Horn am 9. August 2018 um 11:52am — 1 Kommentar

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shushan Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

Unabhängigkeitserklärung

Gepostet von Bruno Weihsbrodt am 1. Januar 2014 um 6:55pm

© 2018   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen