+++ PFLICHTPROGRAMM FÜR ALLE ASYLKRITIKER! +++

Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch

„Eine Situation wie die des Sommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende vergangenen Jahres. Doch wie war dieser Satz gemeint? Soll es keine Massenzuwanderung mehr nach Europa geben? Oder dürfen lediglich keine Bilder mehr von überfüllten Bahnhöfen und Straßen über deutsche Fernsehgeräte laufen – erst recht nicht vor der Bundestagswahl?

Quelle: https://jungefreiheit.de



was war passiert ?

 

Mission: Defend Europe

Die Identitäre Bewegung startet eine Mission mit europaweiter Beteiligung im Mittelmeer. Um Europa zu verteidigen, wollen wir gegen die Schlepperschiffe vermeintlich „humanitärer“ NGOs an der italienischen Küste vorgehen. Neben dieser Intervention wird es auch Aktionen geben, um die Hilfe vor Ort zu verbessern.

Mit dieser Kampagne will die Identitäre Bewegung auf den kriminellen Schlepperwahnsinn im Mittelmeer hinweisen. Denn seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs unter dem Deckmantel humanitärer Rettungsaktionen hunderttausende illegale Migranten nach Europa und schrecken auch nicht davor zurück, dafür mit kriminellen Menschenhändlern zusammen zu arbeiten.

 

 

Damit sind diese Organisationen auch für das Ertrinken tausender Afrikaner im Mittelmeer verantwortlich, da diese überhaupt erst aufgrund der Erwartung, bereits wenige Kilometer vor der afrikanischen Küste aufgesammelt zu werden, die gefährliche Überfahrt riskieren.

Die Medien und die Politik schauen bei diesem Wahnsinn nur zu. Wir als Identitäre Bewegung haben uns hingegen entschlossen, zu handeln. Es ist unsere Pflicht und unsere Aufgabe, hier aktiv einzuschreiten und unseren Teil dazu beizutragen, dass diese kriminellen Aktivitäten ein Ende finden. Die Identitäre Bewegung fordert von der Politik ein aktives Eingreifen im Mittelmeer, die Unterstützung des italienischen Staates beim Grenzschutz durch die Europäische Union und eine effiziente Hilfe vor Ort. Zudem kündigt sie an, ihre aktivistische Interventions- und Aufklärungsarbeit im Mittelmeer verstärken und fortsetzen zu wollen.

 

 

Dafür brauchen wir jedoch eure Unterstützung! Helft uns dabei Schiffe zu organisieren, eine Crew aufzustellen und die notwendige Recherche zu betreiben. Außerdem sind wir auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Denn im Gegensatz zu den NGOs werden wir nicht von der Einwanderungslobby unterstützt.

 

YT https://www.youtube.com/watch?v=RdqbyimD0I0 (Mit deutschen Untertiteln)

Mehr Informationen auf: http://defend-europe.org

Spenden: https://www.wesearchr.com/bounties/defend-europe-identitarian-sar-m...

Quelle: 

https://www.identitaere-bewegung.de/kampagnen/mission-defend-europe...

Seitenaufrufe: 241

Hierauf antworten

Neueste Aktivitäten

Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Vor 9 Minuten
3 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Vor 5 Stunden
Galaxiengesundheitsrat hat 2 Diskussionen hinzugefügt zur Gruppe Staatenbund Königreiche Wedenland
Vor 18 Stunden
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
gestern
Video gepostet von Galaxiengesundheitsrat

Dieses Video müsst ihr sehen 40.000 US Soldaten schmeissen Job hin

Dieses Video sollte eigentlich in der Tagesschau oder in den Tageszeitung erwähnt werden. Diese Demokratie ist ein Witz!
Mittwoch
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Sep 14
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Sep 13
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Deutsche Front
Sep 12
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Sep 11
Galaxiengesundheitsrat hat eine Diskussion hinzugefügt zur Gruppe Institut für Natur – Philosophie
Sep 11
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Sep 10
Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt
Sep 7

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen