Seitenaufrufe: 1985

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

In den Grenznahen AUFFANGLAGERN sollen die Nachbarländer ( Europas ) gemeinsam den Flüchtlingen für einen notwendigen Zeitraum helfen. Diese Maßnahme wird ein GESUNDES KLIMA zum NACHBARLAND stärken und das ist in dieser Zeit sehr wichtig um die HARMONIE der NATIONENVÖLKER herbeizuführen !

Die Friedenstruppen die nach Syrien aufgebrochen sind oder aufbrechen werden sollen innerhalb des Heimatlandes, der Flüchtlinge, CAMPS aufbauen, um dann die Flüchtlinge wieder in deren Stammesheimatland schnellstmöglich anzusiedeln. Das sollte innerhalb der kommenden 4 Wochen, vor dem Wintereinbruch abgeschlossen sein, zum Schutze der Flüchtlinge und auch der eigenen Stammesbevölkerung !

Die von mir beauftragten Schutztruppen der "BUNDESWEHR" wie auch noch weitere andere sollen dann den Aufbau auch von Familienlandsitzsiedlungen bewachen sodass sich die Mit - Menschen möglichst sicher fühlen !  



 

Jeder der einmal mit einem Flüchtling gesprochen hat weis das niemand SEINE STAMMESHEIMAT einfach so aufgibt. Es gilt Syrien SICHER zu machen und den Flüchtlingen Ihre HEIMAT zurückzugeben ansonsten sind deren Seelen verloren.

Die HILFE hier in meinem Land, von scheinbar kriminellen Organisationen durchgeführt, ist nicht gut für die Körper und Seelen der Flüchtlinge, das richtet mehr Schaden an als alles andere ! Sie werden hier nur mit Giften geimpft und zu Konsumparasiten herangezüchtet das stärkt die destruktive Warenwirtschaft doch nicht die GESUNDHEIT der Flüchtlinge. Wenn doch nur die Menschen mit VERNUNFT die Sache betrachten dann wird jedem klar das der Flüchtlingsstrom gezielt ausgerichtet wird um Länder vollkommen zu zerstören.

ICH, ALS KAISER DES STAATENBUNDES DER KÖNIGREICHE WEDENLAND, WILL KEIN EINZIGES LAND ZERSTÖREN SONDERN DIE VIELFALT AUCH DER RASSEN ERHALTEN und das ganze in GESUNDHEIT oder diese herbeiführen !

Wenn jemand  nicht langfristig schauen kann ist das nicht mein Problem doch ich als Staatsoberhaupt, des Staatenbundes der Königreiche Wedenland, muss Heute schon die Folgen einer möglichen multikulturellen Vermischung für die kommenden Generationen abwägen und habe erkannt das es eine solche abzuwenden gilt um der Artenvielfaltserhaltung meinen Respekt zu zollen.

Ich ganz persönllich habe die VERANTWORTUNG mich um mein eigenes VOLK zu kümmern, diejenigen die mir folgen sollen eine angenehme Zukunft haben ohne Kriminalität und im Staatenbund der Königreiche Wedenland sind alle LÄNDER - NATIONEN - KÖNIGE aufgerufen sich ebenso zum WOHLE Ihres Volkes einzusetzen. Wenn alle KÖNIGE das Ziel erreichen wird die MENSCHHEIT GLOBAL versöhnt sein und Gott wird GLÜCKLICH sein !

 

Auf Diskussion antworten

RSS

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen