Hallo Ihr Lieben,

.

ich grüße Euch von Herzen.

.

Wir wollen die Übernahme eines Pferdehofes, zur Rettung der Erde ganz strategisch und intelligent planen und auf den derzeitigen Besitzer nun keinen Druck ausüben !

.

 

Akademie der wedischen Kultur

Projekt GARTEN - EDEN in der Schorfheide

 

Natürlich wird es Zeit die Erde nun auch in der Gegend, Schorfheide in Brandenburg schnellstmöglich zu heilen, doch nun sollten wir das erst einmal planen beziehungsweise allen möglichen Siedlern das Konzept vorstellen, damit keine Fehler passieren und das Konzept langfristigen Bestand hat !

.

Die Idee die ich verfolge sieht wiefolgt aus. Die Siedler sollen das Land zu jeweils circa 1 Hektar erhalten und das geht über die Möglichkeit von Erbpacht mit Sondermodellen.

.

Es wäre nicht sinnvoll eine juristische Person ( egal wen auch immer ) den gesamten Hof übernehmen zu lassen denn dann könnte das Gefühl von alten Hirachien auftreten ! Herrscher und Sklave und das ist nicht mein Interesse !

.

Jeder sollte kurzfristig sein eigenes Königreich erhalten ( 1 – 1,3 Hektar Land ) und wie man das praktisch umsetzen kann habe ich bereits als Ideen vielen erzählt !

.

Folgendermassen ist der Plan:

.

Dem Besitzer wird ein Pachtmodell vorgestellt in dem eine Summe x bezahlt wird und eine Gewinnbeteiligung an dem Unternehmen DoctorFood in der Region wird angeboten ! Das Pachtmodell sieht vor das die Siedler nach circa 12 Jahren den Familienlandsitz vollständig übernehmen können, also als Besitzer öffentlich auftreten werden.

.

In den Pachtverträgen werden Kaufpreis und Pacht vereinbart und der ursprüngliche Besitzer hat dadruch eine Sicherheit regelmäßiger Einnahmen. Die Pacht wird pro Hektar also pro Familie bei circa 100 Euro liegen ! Dann wird viel Arbeit investiert werden müssen die Flächen zu einem ertragreichen Boden zu kultivieren um darauf gute Erträge zu erwirtschaften. Durch Seminare und viele Gespräche bei Profis ( z.B. Sepp Holzer, Matthias Langwasser) sowie eigene Erfahrungen sind mir auch Methoden bekannt wie man das realisieren kann.

.

Wir haben hier für dem Bereich Schorfheide also ein Pilotprojekt, ERDHEILUNG, durchzuführen welches später großflächig zur Erdheilung global eingesetzt werden soll. Wobei dieses Projekt das Schulungsprojekt sein wird welches von der Akademie der wedischen Kultur durchgeführt wird !

.

Dieses Projekt soll anderen als Vorbild dienen und zukünftig als Schulungsgarten fungieren wie in dem DoctorFood Konzept beschrieben. Siehe Internet Homepage von DoctorFood.

.
http://doctorfood.npage.de/die_akademie_10541939.html

.

Die DoctorFood Stiftung wird die Schirmherrschaft dieses Projektes sein, denn mit DoctorFood verfolgen wir revolutionäre Ziele, ohne Kampf, um die Erde zu einem Gaten Eden liebevoll zu verwandeln und den Mitmenschen Gutes durch gesunde Lebensmittel zu tun.

.

Die Teilnehmer der Akademie der wedischen Kultur sollen wie in dem Gesetzesentwurf für Familenlandsitze ( siehe http://volkspartei.npage.de/gesetzesentwurf_80600805.html ) ein Territorialrat bilden sowie einen Volksvertreter wählen der sich für die interessen des Volkes einsetzt.

 

Wir spielen also auf dem Terrirorium schon die neue Regierungsform, das bewährte Wetsche, unserer Ahnen durch.

 

Auch werden wir uns mit dem Gebiet unter Selbstverwaltung stellen, da wir mit den Administoren der BRD GmbH nichts zu tun haben wollen. Das erspart uns jeglichen Kampf und überführt liebevoll in die neue Regierungsform wobei alle Macht vom Volke ausgehen wird !

.

Der Haupthof vom Besitzer soll das Gemeinschaftszentrum der Akademie werden, welches zu einem Restaurant und Schulungszentrum in der Natur umgebaut wird, für die Allgemeinheit. Die Akademie braucht eine Fläche von 9 Hektar die bereits detalliert gezeichnet wurde und später allen möglichen Sieldern vorgestellt werden wird !

.

Die übrigen 11 Hektar werden Familien zu gleichen Teilen zur Verfügung gestellt mit dem Ziel der Entstehung von Räumen der Liebe oder sogenannten Familienlandsitzen.

.

Der Haupthof fungiert in der Aufbauzeit der Familienlandsitze als Herberge für die Siedler und später für andere Gäste als Seminarhaus, ähnlich einem Hotelbetrieb siehe Internet. Die gesamten Businessmodelle sind hierfür schon von Stefanie geschrieben worden und eine Masterarbeit begleitet gedanklich hierbei unsere Aktivitäten.

.
Siedler die für die Erstbesiedelung in Frage kommen werden später genau ausgewählt. Zuerst werden es 11 Familien sein wobei die DoctorFood Stiftung schnellstmöglich umliegende Flächen Land dazukaufen wird, um die Siedlung, auf eine größe von circa 250 Hektar zu erweitern für weitere Familienlandsitze !

.

Wie man erkennen kann sind viele Gedanken in den letzen Jahren bereits getätigt worden und Begegnungen auf der physischen Ebene finden statt die auf geistiger Ebene verabredet worden sind !

 

Nun gilt es die Spreu von dem Weizen zu trennen und genau darauf zu achten wen man zukünftig als Nachbarn haben möchte ! Es sollten geklärte, liebevolle Mitmenschen sein die ein gemeinsames Ziel verfolgen, um schnellstmöglich in die schöne Zukunft zu streben und anderen ein gutes Vorbild zu sein !

 

Ich selber lege sehr großen Wert auf den freundschaftlichen Umgang mit dem Tierreich und daher wird in den Akademien die nun weltweit entstehen sollen, auf die Ernährung besonders geachtet ! Die vegane Lebensversorgung wird daher in den Akademien praktiziert werden, da sie in allen Aspekten die gesündeste Ernährungsform ist. 

.
Ich werde die nächsten Tage einen weiteren Termin bekanntgeben um Details zur Umsetzung besprechen zu können.

.
Bis dahin verbleibe ich mit

liebevollen Grüßen

Seitenaufrufe: 104

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Super, ich freue mich schon drauf die Schorfheide kennenzulernen.

Es wird Zeit dass sich die gute Vorbereitung umsetzen läßt. ;-)
Wie kommst Du auf ca. 12 Jahre?
ich bin dabei !!!
Hallo liebe Susanne,

das mit den 12 Jarhen ist einfach nur ein Beispiel !
Wichtig dabei ist das die Siedler Ihr eigenes Stück Land erhalten denn es sollen darauf doch Räume der Liebe entstehen wo auch die Körper derer einschlafen können die dann später einen Neuen haben wollen !

Lieben Gruß

Susanne Sonnenschein schrieb:
Wie kommst Du auf ca. 12 Jahre?
Das ist schön !

Bär Irina schrieb:
ich bin dabei !!!

Auf Diskussion antworten

RSS

Neueste Aktivitäten

Video gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Vor 9 Stunden
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 13
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 9
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Mai 7
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Mai 7
Diskussion gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 30
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 27
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Apr 27
Ein Video von Galaxiengesundheitsrat wurde vorgestellt

„Größter Impf-Betrug unserer Zeit“ – Andrew Wakefield im Interview

Der Film „Vaxxed“ hat weltweit für Kontroverse gesorgt, nicht zuletzt wegen Andrew Wakefield, der aufgrund einer vermeintlich falschen Studie seine ärztliche Zulassung in Großbritannien verloren hat. „Vaxxed“ handelt vom „größten Betrug unserer…
Apr 18
Diskussionen gepostet von Galaxiengesundheitsrat
Apr 17
2 von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussionen wurden vorgestellt
Apr 17
Eine von Galaxiengesundheitsrat gestartete Diskussion wurde vorgestellt
Apr 14

Blog-Beiträge

vorstellung

Gepostet von jörg holstein am 17. Februar 2018 um 5:37pm — 2 Kommentare

WIRTSCHAFTSFASCHISMUS

Gepostet von Galaxiengesundheitsrat am 3. August 2017 um 6:24pm

Liebe Freunde,

Gepostet von TurnusGleicHolger Hirt am 14. Mai 2017 um 8:15pm

Norwegen gegen Regenwaldabholzung

Gepostet von Stefan von Stade am 20. Februar 2017 um 9:30pm

Info

Gepostet von Karl Langauf am 3. Dezember 2015 um 3:32pm — 1 Kommentar

Hochzeitsvorbereitung!?

Gepostet von Susanne Shushan Runge am 18. Februar 2015 um 9:03am

Der alles in sich vereinigt!!!

Gepostet von Marcel Schröder am 27. Mai 2014 um 8:10am

Unabhängigkeitserklärung

Gepostet von Bruno Weihsbrodt am 1. Januar 2014 um 6:55pm

© 2018   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen