Event-Details

Die Birke - Baum des Lichts

Zeit: 24. Juni 2017 ganztägig
Standort: Im Staatenbund der Königreiche Wedenland / Nordhalbkugel
Event-Typ: ehrentage, für, die, birke
Organisiert von: Galaxiengesundheitsrat
Neueste Aktivitäten: 25. Sep 2014

In Outlook oder iCal exportieren (.ics)

Event-Beschreibung

        Ehrentag für die Birke

Wissenswerter über die Birke

Die
Birke, erkennen Sie leicht an ihrer weithin leuchtenden, weißen Rinde, den zarten, meist herabhängenden Zweigen und ihrem zierlichen Wuchs. Die Birke ist sehr frosthart aber auch lichtbedürftig. Sie ist außerordentlich genügsam und gedeiht noch auf den ärmsten Böden. Deshalb wächst in ihrer Umgebung meist auch keine andere Baumart mehr.
 
Ihren
Namen verdankt die Birke ihrer charakteristisch Rinde. Denn in der althochdeutschen Sprache bedeutet der Ausdruck “birha” nichts anderes als hell. Sie ist ein ausgesprochener Pionierbaum, denn sie dringt zusammen mit der robusten Kiefer bis an die eisige arktische Baumgrenze vor. Trotz ihres dünnen, meist etwas krummen Stammes wird sie bis zu 30 Meter groß. Unser lichtbedürftigster Laubbaum hat ein relativ kurzes Baumleben. Die Birke erreicht ein jugendliches Baumalter von rund 120 Jahren.
 
Ihre
Heimat haben die rund 60 Arten der Birke, die zur Gattung der “Betula” gehört, in Asien und Europa. Vier Arten dieses raschwüchsigen immer jung aussehenden Baumes sind in Mitteleuropa zu Hause.

Von alters her gilt die Birke als heiliger Baum, der für die Fruchtbarkeitsfeste im Frühling die jungfräuliche Göttin symbolisiert. Selbst heute noch werden in den Dörfern am ersten Mai Maibäume aufgestellt und der Frühling gefeiert.

Vermutlich liegt die Zuordnung der Birke als Jungfrau an der weissen Rinde, die bei jungen Birken sehr zart und seidig ist.

In der Heilkunde werden die Blätter der Birke vor allem im Nieren-Blasen-Bereich und für Haut und Haare eingesetzt.

Die bekannten Heilwirkungen sind :

Die Birke ist blutreinigend sowie harntreibend und leitet schnell Giftstoffe aus dem Körper aus, sie lässt Augenringe verschwinden da sie die inneren Flüsse wieder in Bewegung bring. Heilt Blasenentzündungen hilft bei Nierenschwäche. Nierensteine werden durch Birkenprodukte besonders Birkentee ausgeleitet.

Birkenprodukte lindern rheumatische Erkrankungen wozu auch Gicht gehört, lindert oder heilt Ödeme, heilt Hautprobleme wie Ekzeme sowie Flechten, lindert Allergien, heilt Diabetis , vermindert Husten, fördert den Haarwuchs und vermindert den Haarausfall, vermindert Schuppen, lässt die Frühjahrsmüdigkeit leicht überwinden.

Wir empfehlen den sibirischen Ivan Tee als Heilsbringer !

                          Bild anklicken

Kommentarwand

Kommentar

Bitte antworten auf Die Birke - Baum des Lichts, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden GALAXIENGESUNDHEITSRAT

Nimmt teil (1)

© 2017   Erstellt von Galaxiengesundheitsrat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Privacy Policy  |  Nutzungsbedingungen